Viessmann Heizung steuern per Vitoguide

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
domdiscothefog
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2019, 00:22

Viessmann Heizung steuern per Vitoguide

Beitrag von domdiscothefog » 13.01.2019, 11:36

Hallo liebe Leute,
hat von euch schon jemand versucht, eine Viessmann Heizung (Vitodens 200 mit Vitoconnect) an die Homematic CCU2 anzubinden?
Ich möchte damit nicht nur Heizungswerte auslesen können, sondern sie auch steuern (Ferienbetrieb, Partybetrieb etc). Dabei habe ich auch schon an die Möglichkeit gedacht, dies eventuell per Vitoguide (https://vitoguide.viessmann.com/home) zu tun, um der Sache mit dem Raspberry aus dem Weg zu gehen, da die Heizung ja eh schon mit den Internet bzw. einer Art Cloud verbunden ist.
Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht und würde diese gern teilen?

dtp
Beiträge: 5574
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Viessmann Heizung steuern per Vitoguide

Beitrag von dtp » 13.01.2019, 11:43

Über die CCU wird das nichts. Ich empfehle den ioBroker.

Aber Vorsicht, das Thema ist nichts für ein paar Stunden. Damit kann man sich Wochen beschäftigen. :roll:

Gruß,

Thorsten

manfredh
Beiträge: 1698
Registriert: 09.09.2012, 10:41

Re: Viessmann Heizung steuern per Vitoguide

Beitrag von manfredh » 13.01.2019, 11:45

Wochen?

Jahre! :mrgreen:
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Fonzo
Beiträge: 1379
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Viessmann Heizung steuern per Vitoguide

Beitrag von Fonzo » 13.01.2019, 12:20

domdiscothefog hat geschrieben:
13.01.2019, 11:36
hat von euch schon jemand versucht, eine Viessmann Heizung (Vitodens 200 mit Vitoconnect) an die Homematic CCU2 anzubinden?
Ja es gibt viele, die das seit Jahren machen, hier findest Du einen uralt Thread dazu in Kombination mit IP-Symcon.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“