Stromausfall

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
DominikR
Beiträge: 76
Registriert: 23.02.2016, 21:35

Stromausfall

Beitrag von DominikR » 14.03.2019, 11:46

Hallo zusammen,

vorweg ja ich habe die Suche verwendet und mir die Artikel durchgelesen. Allerdings hat davon nichts wirklich geholfen.
Folgende Situation nach einer Stromunterbrechung kommunizieren ALLE IP Auktoren und Sensoren nicht mehr mit der CCU2.
Neustart hat nichts gebracht.
Ich kann ja nicht alle Komponenten neu anlernen. Zumal ich zumindest das "drüberlernen" mit einem versucht habe. Das hat nicht funktioniert.

Danke Euch
Gruss Dominik
Zuletzt geändert von Roland M. am 14.03.2019, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Sven_A
Beiträge: 1955
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen

Re: Stromausfall

Beitrag von Sven_A » 14.03.2019, 11:51

Ja und was "sagen" die Teile wenn Sie versuchen die CCU anzusprechen? Also speziell: Was macht die LED?
Was ist beim Drüberlernen passiert? Blinkcode der LEDs?
Gibt es Fehlermeldungen?

Wenn du aber keine weiteren Infos geben willst hilft nur eines: Bete zur Gottheit der du am meisten geneigt bist :lol:

DominikR
Beiträge: 76
Registriert: 23.02.2016, 21:35

Re: Stromausfall

Beitrag von DominikR » 14.03.2019, 11:58

hi Sven,

danke erstmal.
Es geht um 3 Temperatur Feuchtesensoren, da zeigt die LED gar nichts an. Der Sendemast blinkt. Batterien entfernen für 10sek und wieder einsetzten bringt keine Veränderung. Ein weiterer ist ein Dimmer der nur über ein Programm angesprochen wird. Daher kommuniziert der auch nicht mit der CCU2.
Fehlermeldung Kommunikation gestört. Entfernung ist ja nach Komponente 2 - 10m.
LED der Fenster Sensoren - schnelles oranges blinken zum Schluss einmal rot.


Gruss Dominik

hab's nicht so mit beten, wenn ich mehr Infos liefern kann gerne.

DominikR
Beiträge: 76
Registriert: 23.02.2016, 21:35

Re: Stromausfall

Beitrag von DominikR » 14.03.2019, 12:39

Habe jetzt einen davon in den Werkszustand versetzt. Er lässt sich nicht mehr anlernen.
Habe die CCU resetet und ein Backup eingespielt. Funktioniert nicht. So langsam weiss ich echt nicht mehr weiter.
Der HMIP Server läuft. ansonsten unverändert

DominikR
Beiträge: 76
Registriert: 23.02.2016, 21:35

Re: Stromausfall

Beitrag von DominikR » 14.03.2019, 17:21

das gibt es doch nicht. Ein Temp dun Feuchtefühler (einer den ich nicht angefasst habe) sendet wieder. Der Rest nicht. Ich verstehe das nicht.
10 Minuten ist er wieder weg.

Sven_A
Beiträge: 1955
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen

Re: Stromausfall

Beitrag von Sven_A » 15.03.2019, 08:33

Da hat ggf. die CCU einen Schlag weg. Hast du ein anderes Netzteil mit passender Spannung?

jp112sdl
Beiträge: 2256
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Stromausfall

Beitrag von jp112sdl » 15.03.2019, 10:17

Hast du ausschließlich HmIP Geräte?
Hast du evtl. einen Dauersender?
Bei HM RF (also nicht IP) Aktoren gab/gibt es gern mal Trödel durch einen defekten Kondensator, der diese Geräte dann verrückt spielen lässt. Aber auch Batteriesender gehen ab und an unter bestimmten Bedingungen mal auf Dauersendung.
Und es könnte auch an einer anderen 868MHz-Störquelle liegen...
HmIP macht "listen before talk", so dass die HmIP Geräte erst dann funken, wenn der RX Pegel unter einem gewissen Grenzwert liegt.

VG,
Jérôme

DominikR
Beiträge: 76
Registriert: 23.02.2016, 21:35

Re: Stromausfall

Beitrag von DominikR » 15.03.2019, 13:28

Hi Jerome,

nein ich habe eine Mischung die älteren sin HMRF. Die neuen sind IP.
Situation war folgende da ich immer wieder Fehlermeldungen bekomme Komponente nicht erreichbar, die Verbindung aber sehr gut ist, habe ic versucht die CCU2 an anderer Stelle zu platzieren. Daher den Stecker gezogen. Alles hat funktioniert nur die IP Komponenten nicht.
Daraufhin heute die CCU2 vie halt abgeschaltet dann wieder neu positioniert.

Situation seit 20min.
Ein Teil der IP sind wieder da. Kann sein dass die Reichweite der selbigen zuvor nicht ausgereicht hat (Garten). Die anderen z.B. Kontaktsensoren in der Terrassentür sowie insgesamt 3 Temperatur Feuchtigkeitssensoren sind nicht erreichbar.

Einen habe ich auf Werkseinstellung Zurückgesetz und schaffe es aber nicht diesen wieder anzulernen. Keine Ahnung was da schief läuft. Logisch ist das ganze jedenfalls nicht. Dachte mir zu Anfang dass es den IP Server irgendwie zerschossen hat. War aber sicher nicht der Fall. Habe auch das letzte Update auf.8 durchgeführt. Dies hat in einem anderen Falle auch schon geholfen. Fehlanzeige.

Irgendwie nicht gut das ganze
EDIT: die Temp und Feuchtesensoren haben jetzt wieder Kontakt die Fenstersensoren noch nicht und den in den Werkszustand versetzen kann ich auch nicht anmelden.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“