Dimmer für Flur mit HM-LC-Dim1T-FM --> Alternative mit virt. Kanälen und Tastereingang?

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Jodel
Beiträge: 37
Registriert: 09.04.2016, 08:17

Dimmer für Flur mit HM-LC-Dim1T-FM --> Alternative mit virt. Kanälen und Tastereingang?

Beitrag von Jodel » 04.04.2019, 21:02

Hi zusammen,

in meinem Treppenhaus ist ein Drehdimmer verbaut mit Tastereingang. Im Treppenhaus sind 7 Taster verbaut (diese möchte ich nicht ersetzen - das wird mir zu teuer).
Auf der Suche nach einer passenden Komponente habe ich HM-LC-Dim1T-FM gefunden, da es der einzige ist den ich mit Tastereingang gefunden habe.
Leider hat der eine für mich wichtige Eigenschaft nicht: virtuelle Kanäle :-(
Dadurch könnte ich super einfach z.B. bei Nacht die Helligkeit entsprechend zu setzen.

Habt ihr evtl. noch eine andere Idee? Vielleicht hatte ich bei der Suche noch Tomaten auf den Augen.

Viele Grüße und DAnke

Gluehwurm
Beiträge: 9504
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dimmer für Flur mit HM-LC-Dim1T-FM --> Alternative mit virt. Kanälen und Tastereingang?

Beitrag von Gluehwurm » 04.04.2019, 21:05

Der Hutschienendimmer hat virt. Kanäle.

Gruß
Bruno

Jodel
Beiträge: 37
Registriert: 09.04.2016, 08:17

Re: Dimmer für Flur mit HM-LC-Dim1T-FM --> Alternative mit virt. Kanälen und Tastereingang?

Beitrag von Jodel » 10.04.2019, 19:47

Hallo Bruno,

der Hutschienendimmer funktioniert leider nicht bei meinem Sicherungskasten - der baut nicht tief genug :-( (Unterverteiler auf einem Stockwerk)
Daher suche ich eher eine Lösung für ein UP-Dose (dort war der Dimmer bisher verbaut).
Per Programm dimmen erscheint mir als unpraktisch aufgrund der Zeitverzögerung.

Vielen Dank trotzdem für den Vorschlag!

roe1974
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Dimmer für Flur mit HM-LC-Dim1T-FM --> Alternative mit virt. Kanälen und Tastereingang?

Beitrag von roe1974 » 17.04.2019, 16:25

Die Helligkeit oder "Pegel im Zustand ein" wie es im Gerät heisst, kann auch per Script, zB.zeitgesteuert gesetzt werden.
Damit brauchst Du nicht unbedingt die virtuellen Kanäle ;-)
Danke an @BadenPower an dieser Stelle :-)

lg Richard

Jodel
Beiträge: 37
Registriert: 09.04.2016, 08:17

Re: Dimmer für Flur mit HM-LC-Dim1T-FM --> Alternative mit virt. Kanälen und Tastereingang?

Beitrag von Jodel » 19.04.2019, 08:26

Hallo Richard,

Vielen Dank für den Hinweis. Das wäre eine gute Hilfe.
Einzig ich finde keine Beispielumsetzung. Hast du einen link für mich?

Viele Grüße und Danke

roe1974
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Dimmer für Flur mit HM-LC-Dim1T-FM --> Alternative mit virt. Kanälen und Tastereingang?

Beitrag von roe1974 » 19.04.2019, 13:32

Hallo Jodel

Ich kann und möchte hier kein Script posten, das ein User (BadenPower) entwickelt hat, der hier verbannt wurde.
Ich bin hier im Forum erst beigetreten, da war BadenPower schon gesperrt.
Ich weiß nicht warum das passiert ist, ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sagen, dass dadurch ein unschätzbares Wissen hier im Forum verloren gegangen ist! Er konnte mir bis jetzt immer bei ALLEN Herausforderungen (und ich habe meistens ausgefallene Ideen :mrgreen: ) helfen.
Du kannst es aber im FHEM Forum versuchen, wo BadenPower aktiv ist.

Liebe Grüße
Richard

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“