Overheat-Meldung HmIP-PCBS bleibt dauerhaft stehen

Fehler in Firmware und WebUI & Workarounds

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
dtp
Beiträge: 6357
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Overheat-Meldung HmIP-PCBS bleibt dauerhaft stehen

Beitrag von dtp » 14.07.2019, 19:04

Hallo,

wenn ich die Meldung ERROR_OVERHEAT von meinem HmIP-PCBS erhalte, bleibt sie dauerhaft in der ReGaHSS stehen, obwohl sie schon längst nicht mehr existieren dürfte, da der Aktor wieder einwandfrei arbeitet. Die Meldung wird sogar noch regelmäßig aktualisiert.

Erst ein Neustart der CCU3 lässt die Meldung verschwinden. Ist das ein Bug im Aktor?

Gruß,

Thorsten
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic - bekannte Bugs“