CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

nseith
Beiträge: 235
Registriert: 23.06.2013, 11:08
Wohnort: bei Karlsruhe

CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von nseith » 13.08.2019, 07:55

Guten Morgen Zusammen,

ich habe mit folgenden kleinem Programm welches per Astrofunktion angetriggert wird ein Zuverlaessigkeits-Problem.
Capture.PNG
Das Programm funktioniert 5 Tage top – dann wird es wieder einen Tag nicht ausgefuehrt dann mal 7 Tage Top – dann wieder ein Tag nicht.

Ich habe ca. 100 Programme auf der CCU2 (FW2.47.15) die alle immer und Top funktionieren nur dieses eine kleine Programm eben nicht.
Den CCU Status frage ich in allen anderen Programmen auch immer ab.

Wie koennte ich hier den Fehler eingrenzen?

Besten Dank vorab
N

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 8224
Registriert: 09.09.2008, 20:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von Sammy » 13.08.2019, 08:09

Setze im Dann noch eine Variable auf wahr und im Sonst auf falsch.
Dann siehst Du, ob und wann welcher Zweig ausgeführt wurde unabhängig von irgendwelchen Funkproblemen.
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Sven_A
Beiträge: 2383
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von Sven_A » 13.08.2019, 08:15

Sofort, Sofort, Sofort, Sofort.... erzählt dir deine CCU was über Funkprobleme? Rechts oben bei den Servicemeldungen?

Xel66
Beiträge: 5469
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von Xel66 » 13.08.2019, 08:22

Mehrere Rollladenaktoren gleichzeitig anzusteuern kann funktionieren, muss aber nicht. Es wäre zielführender, die Ansteuerung zeitlich zu entzerren (Verzögerungen setzen) um Funkkollisionen zu verhindern. Vermutlich wird das Programm ganz normal getriggert, aber die Rollladen fahren auf Grund von Funkkollisionen nicht (oder ein anderes, uns nicht bekanntes Programm, veranlasst etwas anderes).

Wozu hast Du in diesem Programm die Variable SV_Status drin? Die ist mehr oder minder sinnfrei, da eigentlich keinerlei ungewünschte Aktionen ausgeführt werden können. Das ist eigentilich der Klassiker. Pauschal überall den Workaround einbauen, egal ob es Sinn macht oder auch nicht. Die Rollladen würden in Deinem Fall bei einem Reboot tagsüber nicht angesteuert und nachts in die für diesen Zeitraum vorgesehene Sollstellung gebracht. Wo genau ist da der Grund, diese Aktion zu unterbinden? Ich frage nur aus Interesse, weil Du genau mein Klischee erfüllst und möchte mal nachvollziehen, warum Anwender so was einsetzen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

nseith
Beiträge: 235
Registriert: 23.06.2013, 11:08
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von nseith » 13.08.2019, 08:24

Guten Morgen Ihr Beiden,

sorry hatte ich vergessen zu erwaehnen.
Ich habe 90% aller Komponenten wired (nur die Raumthermostate und der Funkgong ist funk)
Mit dem Duty Cycle ect. habe ich eigentlich keine Probleme - der ist bei mir eigentlich nie ueber 2%
Capture.PNG
Capture.PNG (17.83 KiB) 205 mal betrachtet
@Sammy: Wie meinst Variable wegen Zweig - ist ja nur ein Wenn verknuepfungzweig?

Gruss N

nseith
Beiträge: 235
Registriert: 23.06.2013, 11:08
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von nseith » 13.08.2019, 08:29

Hallo Xel,

danke auch Dir fuer´s lesen und schreiben.

Die SV_Status ist drin weil ich seit Tag1 (CCU2 laeuft seit 2014) eigentlich das Problem habe dass wenn die CCU2 mal rebootet (alle paar Monate mal bei einem Update) in einer mir nicht nachvollziebaren Logik die Rollaeden "runter" fahren.
Deshalb hatte ich "DAU" immer die SV_Statusabfrage mit rein sobald es zum Thema Rolladen kommt.

Ich gebe Dir recht - ich falle ins Klischee, aber mangels Zeit durch Nachwuchs und weiterem Umbau kann ich immer nur sporadisch an der HM Leidenschaft weitermachen.

Danke Dir
N

Sven_A
Beiträge: 2383
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von Sven_A » 13.08.2019, 08:33

Auch auf dem Wired-Bus kann es zu Kollisionen kommen.

@Xel: Aber vielleicht will ein User nicht das die Rolläden nachts bei einem Reboot in die in DIESEM Programm gültigen Soll Werte gebracht werden?
Vielleicht gibt es (wie bei mir) ein weiteres Programm das die Rolläden 2 Stunden nach Sonnenuntergang (je nach Stellung des Fensters) in eine Lüftungsposition gebracht werden? Oder jemand will nicht das zusätzlich zum erhöhten Funkverkehr nach dem Reboot die Rolläden in eine Position gefahren werden die ohnehin schon erreicht sein dürfte (ich weis, kurzer, vielleicht gewollter, Reboot vs. längerer Stromausfall, aber was kommt öfter vor)? Auch um einen ruhigen Schlaf zu garantieren (WAF und Kinder?)?
Und zu Guter letzt dürfte es noch Leute geben die das einfach großflächig in alle Programme einbauen, einfach um zu verhindern das sie es an passender Stelle mal vergessen? Gerne kann ich dir noch mehr Beispiele geben, aus Respekt vor allen Anderen hier sollten wir das dann aber bitte in einen neuen Thread auslagern :wink:

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 8224
Registriert: 09.09.2008, 20:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von Sammy » 13.08.2019, 08:34

Ich meine es so, wie ich es geschrieben habe.
Im Dann setzen, im Sonst zurücksetzen. Bei der Variable können ja keine Kommunikationsprobleme auftreten.
Und zu Beginn und Ende der Astrozeit muss die Variable sich dann ändern.
Tut sie das nicht, wurde das Programm tatsächlich nicht getriggert (Deine Vermutung).
Wird zum Sonnenaufgang der Sonst-Zweig ausgeführt, hatte Deine unnötige CCU-Status-Abfrage einen falschen Wert.
Je nach Ergebnis des Tests weißt Du also, ob Kommunikationsprobleme, ein Timer-Bug oder eine falsch gesetzte Variable Schuld sind.
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

nseith
Beiträge: 235
Registriert: 23.06.2013, 11:08
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von nseith » 13.08.2019, 08:34

EDIT: Danke Sammy - jetzt habe ich es auch verstanden
Werde auch noch eine SV_Astro einbauen
Ich werde testen und berichten
Ich habe jetzt Verzoegrungen eingebaut.

Der Grund warum hier keine drin sind ist eigentlich das "Geraeusch"
Weil die ja alle recht frueh fahren hatte ich gedacht lieber alle auf einmal als hintereinander - so ist halt einmal "laut" aber nur "kurz"

habe jetzt pro Rollanden 3 sekunden addiert und werde berichten.

Danke Euch fuer´s lesen
N

stan23
Beiträge: 595
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2: Astrofunktion triggert nicht zuverlaessig

Beitrag von stan23 » 13.08.2019, 08:37

Sven_A hat geschrieben:
13.08.2019, 08:33
Auch auf dem Wired-Bus kann es zu Kollisionen kommen.
Auch bei mir sind ~10 HMW Rolloaktoren im Einsatz, die ich gerne mal gleichzeitig im Programm anspreche.
Sofern es Kollisionen gibt, werden diese nicht als Servicemeldung gezeigt. Und ich kann mich auch nicht erinnern dass in den letzten 4 Jahren jemals ein Rollo nicht losfuhr.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“