Fahrzeit Rolladenaktor

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
dennis1809
Beiträge: 12
Registriert: 12.06.2018, 18:00

Fahrzeit Rolladenaktor

Beitrag von dennis1809 » 16.08.2019, 13:31

Hallo Gemeinde.

Nach dem Umstieg auf die CCU 3 von der CCU2 und einigen Problem und das zurücksetzten aller Aktoren HM-LC-Bl1PBU-FM habe ich nun ein Problem.
Ich steuere meine Rolläden über % Werte diese sich aus der Fahrzeit erben haben. Nun ist jetzt so das egal welche Zeit ich eingebe sie immer 30 sek und länger aktiv sind.
Was mache ich falsch

Xel66
Beiträge: 5469
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Fahrzeit Rolladenaktor

Beitrag von Xel66 » 16.08.2019, 14:28

dennis1809 hat geschrieben:
16.08.2019, 13:31
Ich steuere meine Rolläden über % Werte diese sich aus der Fahrzeit erben haben.
So ist das System angelegt. Die prozentualen Angaben der Behanghöhe bezogen sich schon immer auf die Fahrzeit. Voraussetzung, dass dieses überhaupt funktionieren kann und für die Behanghöhe plausible und reproduzierbare Werte ergibt ist allerdings, dass die Fahrzeiten der Rollladen von ganz rauf bis ganz runter und vice versa im Aktor korrekt ohne jegliche Zuschläge konfiguriert sind. Das Zurücksetzen der Aktoren hat vermutlich den Wert auf den Default zurückgesetzt und die 50 Sekunden Laufzeit hinterlegt.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

dennis1809
Beiträge: 12
Registriert: 12.06.2018, 18:00

Re: Fahrzeit Rolladenaktor

Beitrag von dennis1809 » 17.08.2019, 09:40

Hallo.

Die Zeiten habe selbstverständlich geändert und nicht auf 50 sek gelassen.
Nach einem erneuten aberkennen und zurücksetzen der Aktoren werden jetzt die eingestellten Zeiten auch berücksichtigt.

Da war wohl ein knoten in der Verbindung :)

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“