WO HmIP-STHO (Temperaturmesser) anbringen ?

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
InfoSeeker
Beiträge: 11
Registriert: 24.07.2019, 05:49
Hat sich bedankt: 3 Mal

WO HmIP-STHO (Temperaturmesser) anbringen ?

Beitrag von InfoSeeker » 16.08.2019, 15:12

Hallo,

wo habt ihr (die einen HmIP-STHO im Einsatz haben) euer Gerät platziert...?

Morgen wird meiner geliefert und ich frage mich ob ich ihn der vollen Witterung (an meiner Veranda -> Holzumrandung)
aussetzen soll oder 'etwas' geschütz vor der Witterung an der Außenseite (aber überdacht) meines Carports...?

...ich weiß nicht ob die Werte beim Carport verfälscht werden würden, (obwohl wie schon geschrieben ganz am Rand nach außen platziert) ?

Wie habt ihr das gelöst ?


MfG
Zuletzt geändert von InfoSeeker am 16.08.2019, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.

bishop9191
Beiträge: 19
Registriert: 18.07.2019, 12:39
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WO HmIP-STHO (Temperaturmesser) anbringen ?

Beitrag von bishop9191 » 16.08.2019, 15:21

Die Frage habe ich mir am Mittwoch auch gestellt. Ich habe ihn dann an einen Dachbalken direkt unter dem Hausdach (Traufe) angebracht. Dort ist er vor der Witterung geschützt und die Temperatur sollte nicht verfälscht werden.
Hat sich angeboten, weil wir darunter einen Balkon haben und man dann bei Bedarf relativ einfach hinkommt.

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 4794
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: WO HmIP-STHO (Temperaturmesser) anbringen ?

Beitrag von Roland M. » 16.08.2019, 16:15

Hallo!
InfoSeeker hat geschrieben:
16.08.2019, 15:12
wo habt ihr (die einen HmIP-STHO im Einsatz haben) euer Gerät platziert...?
Meiner sitzt (neben dem Lichtsensor) schon seit etwa einem Jahr an der Außenseite am Balkongeländer, bis jetzt keine Probleme.

ich frage mich ob ich ihn der vollen Witterung (an meiner Veranda -> Holzumrandung)
aussetzen soll oder 'etwas' geschütz vor der Witterung an der Außenseite (aber überdacht) meines Carports...?
Ich glaube schon, dass die Geräte auch starken Regen aushalten.
Ich würde ihn an die Stelle setzen, an der er die Lufttemperatur "richtiger" misst.
In der Meteologie werden Temperatursensoren in 2 m Höhe über Gras und von der Sonne beschattet montiert...


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“