[gelöst] Homematic IP Funkdimmer HmIP-BDT defekt, Schalttransistor - Reparatur möglich?

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

alno2003
Beiträge: 33
Registriert: 10.09.2019, 00:02
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: [gelöst] Homematic IP Funkdimmer HmIP-BDT defekt, Schalttransistor - Reparatur möglich?

Beitrag von alno2003 » 13.09.2019, 23:08

Der TE hat mir seine beiden BDT geschickt zur Reparatur.
Nr. 1 funktioniert bereits wieder, hier hatte es nur T1 erwischt, der ist getauscht. Alles gut.

Bei Nr. 2 hat es zusätzlich die Temperatursicherung TSI1 erwischt.
Ich habe sie ausgelötet und konnte auf dem Sicherungsgehäuse folgendes ablesen:

SETX
102°C
R04
GP
(Laut Bauanleitung sollte hier angeblich eine 108°C Sicherung verbaut sein...)

Kann mir jemand sagen, wie viel Ampere hier von Nöten sind? Die Schmelzsicherung ist eine träge 1A Sicherung. Die ist noch intakt. Muss die Thermosicherung dann auch 1A sein?

Skyscraper
Beiträge: 4
Registriert: 11.06.2017, 15:35

Re: [gelöst] Homematic IP Funkdimmer HmIP-BDT defekt, Schalttransistor - Reparatur möglich?

Beitrag von Skyscraper » 24.10.2019, 13:32

alno2003 hat geschrieben:
13.09.2019, 23:08
Bei Nr. 2 hat es zusätzlich die Temperatursicherung TSI1 erwischt.
Ich habe sie ausgelötet und konnte auf dem Sicherungsgehäuse folgendes ablesen:

SETX
102°C
R04
GP
(Laut Bauanleitung sollte hier angeblich eine 108°C Sicherung verbaut sein...)

Kann mir jemand sagen, wie viel Ampere hier von Nöten sind? Die Schmelzsicherung ist eine träge 1A Sicherung. Die ist noch intakt. Muss die Thermosicherung dann auch 1A sein?
Moin!

Ich weiß, dein Beitrag ist schon fast 1,5 Monate her, aber ich hatte gerade selber das Problem, dass ich auf der Suche nach dieser Sicherung war.
Meine Recherche hat ergeben, dass dort eine SETfuse X-Series verbaut ist.
Passenden Ersatz findet man bspw. über Conrad (ESKA)

Ich hoffe, das hilft dem ein oder anderen weiter ;)

Viele Grüße
Skyscraper
PS: Natürlich trotzdem alle Angaben ohne Gewähr! ;)

alno2003
Beiträge: 33
Registriert: 10.09.2019, 00:02
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: [gelöst] Homematic IP Funkdimmer HmIP-BDT defekt, Schalttransistor - Reparatur möglich?

Beitrag von alno2003 » 13.12.2019, 21:24

Auch meine Antwort kommt jetzt etwas spät. Danke dir für deinen Beitrag.
Genau diesen Sicherungstyp hatte ich damals beim blauen C bestellt, allerdings mit 1A, wenn ich mich recht entsinne.

Hat einwandfrei nach Austausch funktioniert. Man muss natürlich darauf achten, schön die Schühchen wieder anzuziehen und den Widerstand mit Sekundenkleber wieder auf den Transistoren festkleben.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“