Eigenes Zertifikat für CCU3 WebUI

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Ordinary guy
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2019, 10:25
Wohnort: Neufahrn b. Freising

Eigenes Zertifikat für CCU3 WebUI

Beitrag von Ordinary guy » 12.09.2019, 10:47

Hallo zusammen,

ich bin relativ neu in der Thematik CCU und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Es ist ja möglich ein self-signed Zertifikat für HTTPS in der Systemsteuerung zu erstellen.
Das funktioniert auch soweit bei mir, leider ist es halt ein self-signed und nicht von einer trusted CA.
Mich würde interessieren ob es eine Möglichkeit gibt ein PEM von einer CA für WebUI hochzuladen?
Ich habe zwar zu dem Thema schon einen Thread gefunden aber der ist von 2013 und ich denke da hat sich hoffentlich schon was geändert.

Mir ist klar das 99,9% von Euch als erstes denken werden, "Na dann ist es halt self-signed, der Traffic ist deswegen trotzdem gesichert".
Im Normalfall würde ich da auch zustimmen, jedoch habe ich das Problem das ich oft im Wohnzimmer mit meinem Arbeitsnotebook online bin.
Und hier ist genau das Problem, auf unseren Arbeitsnotebooks haben wir eine Policy die den Zugriff auf HTTP mit nicht trusted Zertifikaten unterbindet.

Da ich eine eigene PKI betreibe und die in der Trusted List auf dem Notebook ist, wäre es für mich am einfachsten selber ein Zertifikat zu erstellen und das auf die CCU zu klatschen.
Ich hatte das auch schon ausprobiert, aber nach dem Neustart war kein Zugriff mehr möglich und ich musste die CCU komplett reseten.

Ich hoffe das mir da jemand weiterhelfen kann.

Danke im Voraus,
Christian

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4961
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Zertifikat für CCU3 WebUI

Beitrag von jmaus » 12.09.2019, 11:43

Theoretisch müsste es klappen wenn du in der über die WebUI hochgeladenen PEM Datei zusätzlich zu deinem self-signed Zertifikat noch alle Zertifikate deiner Zertifikatskette (von allen involvierten CAs) mitlieferst.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

erik
Beiträge: 756
Registriert: 31.10.2007, 13:32

Re: Eigenes Zertifikat für CCU3 WebUI

Beitrag von erik » 13.09.2019, 21:50

Hi,


Es ist kein Problem ein Zertifikat mit key auf die ccu3 zu installieren, am einfachsten, wenn du eine interne, eigene ca betreibst. Du mu§t das pw aus dem key entfernen.

Selbst schon gemacht.

Ein offizielles Zertifikat erhältst Du nur auf ein fqdn, mit einer tld, ein Zertifikat z.b. Ccu3.fritz.box wirst du nicht erhalten

Grüsse

Erik

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“