HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Husar
Beiträge: 6
Registriert: 13.09.2019, 09:34

HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von Husar » 13.09.2019, 09:47

Hallo Experten,

ich bediene seit ca. 2 Wochen mein Garagentor (Homeentry HE500) mit o. g. Schaltaktor. Das Gerät ist an einer CCU2 angelernt. Für die Bedienung habe ich einen 4fach Handsender, den ich auch über die App coudmatic connect anspreche.
Aussen an der Garage ist noch eine Schlüsseltaster, innen ein manueller Taster. Das Relais des HM-LC-Sw1-Pl-CT dazu parallel.

Das funktioniert auch soweit gut. Seit 2 Tagen habe ich nun das Phänomen, das das Garagentor öffnet, obwohl kein Taster bedient und kein Funkbefehl gesandt wurde. Höchst unangenehm, wenn des Nachts das Garagentor unvermutet einfach aufgeht. Hat heute Nacht 3 Studen offen gestanden...

Ich lasse mir bei zu langer Öffnungsdauer per Script eine eMail schicken, darüber habe ich das letztlich gemerkt, ich bin etwa 850km von der Garage entfernt - Urlaub.

In der CCU2 nehme ich keine Schaltungen des Garagentors vor (bis auf die Installation des 4fach-Tasters).

Wie kann man diesem Problem beikommen?

Gruß
Husar

P.S.: Ein Nachbar war so freundlich, das Problem hardwaremäßig zu lösen und hat den HM-LC-Sw1-Pl-CT aus der Steckdose gezogen - ich möchte das natürlich irgendwann wieder in Betrieb nehmen...

Bratmaxe
Beiträge: 1412
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von Bratmaxe » 13.09.2019, 11:15

Wäre es möglich, dass ihr einen kurzen Stromausfall hattet und der Aktor dadurch geschaltet wurde?
Evtl. reicht auch ne Starke Stromschwankung, weil der Nachbar die grosse 400V Kreissäge in der Garage angeschmissen hat, das der Aktor rebooten musste und deswegen das Relais gearbeitet hat!
Gruß Carsten

shartelt
Beiträge: 2344
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von shartelt » 13.09.2019, 11:48

Bratmaxe hat geschrieben:
13.09.2019, 11:15
weil der Nachbar die grosse 400V Kreissäge in der Garage angeschmissen hat
nachts? ;)
sorry, hast natürlich recht, aber die Mutmaßung fand ich grad extrem witzig ;)

Husar
Beiträge: 6
Registriert: 13.09.2019, 09:34

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von Husar » 13.09.2019, 12:35

Hi,

Spannungsabfall hatte ich auch schon im Verdacht. Die Öffnungen waren sehr unregelmäßig - mal gegen 19:00h, mal um 0:45h.

Ist das denn normal, das das Relais beim Reboot angezogen wird?

Gruß
Husar

Gluehwurm
Beiträge: 9589
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von Gluehwurm » 13.09.2019, 14:22

Die bisherigen Erfahrungen zeigen (überwiegend), daß Fehlschaltungen in irgendeiner Form "selbst" verursacht waren. Zumindest hat mein PL-CT noch nie in irgendeiner Form auf Stromschwankungen oder eine "400V-Kreissäge" reagiert. Lag vielleicht auch daran, daß ich das Teil nicht "in der Garage" sondern ausserhalb angeschmissen habe ... 8) :mrgreen:

Entweder irgendein Wackler, oder als Vermutung, hier
Husar hat geschrieben:
13.09.2019, 09:47
... Für die Bedienung habe ich einen 4fach Handsender, den ich auch über die App coudmatic connect anspreche. ...
läuft was schief. Liesse sich aber mit loggen herausfinden.

Gruß
Bruno

Bratmaxe
Beiträge: 1412
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von Bratmaxe » 13.09.2019, 15:01

shartelt hat geschrieben:
13.09.2019, 11:48
Bratmaxe hat geschrieben:
13.09.2019, 11:15
weil der Nachbar die grosse 400V Kreissäge in der Garage angeschmissen hat
nachts? ;)
sorry, hast natürlich recht, aber die Mutmaßung fand ich grad extrem witzig ;)
OKay Okay,, dann halt das neue E-Auto mit 400V Ladeanschluss :wink:
Gruß Carsten

manfredh
Beiträge: 2242
Registriert: 09.09.2012, 10:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von manfredh » 13.09.2019, 16:05

Hallo Husar,

du hast nicht zufällig eine Portfreigabe eingerichtet, um aus der Ferne auf die CCU (oder anderes) zuzugreifen?
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Husar
Beiträge: 6
Registriert: 13.09.2019, 09:34

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von Husar » 14.09.2019, 14:38

Äh, doch, habe ich...

Ich greifen von extern auf das WebUI der CCU2 zu. Via meine-homematic.de. Das ist ein account bei cloudmatic.de

Triggert das das Relais an?


Damit ich das beim loggen erwische: was ist die richtige Einstellung für das logfile?
Zwischenablage03.jpg
Gruß
Husar
Zuletzt geändert von Husar am 14.09.2019, 15:05, insgesamt 4-mal geändert.

Husar
Beiträge: 6
Registriert: 13.09.2019, 09:34

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von Husar » 14.09.2019, 14:53

Kann man denn bei der Verknüpfung des Handsenders einen solchen Bock bauen, dass das Tor öffnet - ohne das jemand irgendeinen Taster betätigt?

Gruß
Husar
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage02.jpg

manfredh
Beiträge: 2242
Registriert: 09.09.2012, 10:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: HM-LC-Sw1-Pl-CT schaltet willkürlich

Beitrag von manfredh » 14.09.2019, 16:02

Meine Frage zielte in Richtung Portfreigabe. Die hast du aber (hoffentlich) wohl nicht - auch nicht für andere Zwecke?! Es tummeln sich haufenweise Spaßvögel im Netz, die fremde Hausautomationen (und anderes) sabotieren.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“