HmIP-SPI falsche Helligkeitswerte

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
CyberMicha
Beiträge: 54
Registriert: 16.12.2016, 14:51

HmIP-SPI falsche Helligkeitswerte

Beitrag von CyberMicha » 13.09.2019, 19:13

Hallo zusammen,
nach einem Update meines HmIP-SPI auf die Version 1.4.0 liefert der immer Helligkeitswerte um die 50 bis 0.
Weiss jemand von dem Problem? Aktuell sagt er 17 aber in Wirklichkeit sind dies etwa 80.
Das erkenne ich daran, dass ich eine Direktverknüpfung mit einem HmIP-BDT habe der bei einem Helligkeitswert schalten soll. Stelle ich den auf den aktuellen passiert nix. Stelle ich ihn auf die besagten 80 geht das Licht brav an.

Macht vielleicht ein Downgrade sinn?

LG Michael

Gluehwurm
Beiträge: 9589
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HmIP-SPI falsche Helligkeitswerte

Beitrag von Gluehwurm » 13.09.2019, 22:47

Die Forensuche hat wohl noch Urlaub ...
viewtopic.php?f=58&t=51902&start=20

Gruß
Bruno

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“