Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Jörn
Beiträge: 26
Registriert: 03.06.2018, 22:28
Hat sich bedankt: 3 Mal

Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von Jörn » 12.10.2019, 12:53

Hallo Leute,
ich setze eine CCU3 ein, FW 3.47.15.
Alle Geräte sind HM, bis auf die jetzt folgenden zusätzlich installierten hmIP Geräte zu denen ich eine Frage habe:
1x Wandthermostat HmIP-WTH-2, FW: 2.0.2
2x Heizköperthermostat HmIP-eTRV-B, FW: 1.0.20
Alle 3 Geräte sind im selben Raum und bilden eine HmIP-Heizungssteuerung Gruppe.
Zusätzlich habe ich in dem Raum noch
2x Magnetkontakt HM-Sec-SC-2, FW 2.4 an 2 Fenstern

Unter Einstellungen / Geräte / HmIP-Heizungssteuerung Gruppe / Einstellen
wurde der Kanalparameter 3 erzeugt der mit meinen Gegebenheiten nicht übereinstimmt.
Hier wird ein Fenster-/ Drehgriffkontakt aufgeführt, diesen habe ich aber nicht in dem Raum habe, sondern nur die HM Magnetkontakte die ich aber nirgends auswählen kann.
Warum ist das dort und wie bekomme ich da die HM-Sec-SC-2 hinein oder schreibe ich dafür ein extra Programm?
Vielen Dank im Voraus
Jörn
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (23.16 KiB) 236 mal betrachtet

frd030
Beiträge: 9
Registriert: 14.07.2019, 20:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von frd030 » 12.10.2019, 12:59

Die Heizungsgruppen verknüpfen alle Geräte über Direktverknüpfungen.
Direktverknüpfung zwischen HmIP und HM geht aber nicht, prinzipiell nicht (siehe Tipps für Anfänger)!
Daher siehst Du die HM Geräte in der HmIP Gruppe auch nicht und kannst sie auch nicht auswählen!
Geht nur über Zentralen Programm oder neue Kontakte kaufen (HmIP).

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 4963
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von Roland M. » 12.10.2019, 13:41

Hallo!

...und in den Heizungsgruppen werden automatisch virtuelle Fensterkontakte angelegt, egal, ob du einen physikalisch hast, oder nicht.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

Jörn
Beiträge: 26
Registriert: 03.06.2018, 22:28
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von Jörn » 12.10.2019, 13:52

frd030 hat geschrieben:
12.10.2019, 12:59
Direktverknüpfung zwischen HmIP und HM geht aber nicht, prinzipiell nicht (siehe Tipps für Anfänger)!
Sorry wenn ich es überlesen habe, finde das Thema in "HomeMatic - Tipps für Anfänger" nicht, kann mir bitte jemand mitteilen wo genau das Thema zu finden ist? :|

bakerman23
Beiträge: 179
Registriert: 30.06.2018, 20:31
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von bakerman23 » 12.10.2019, 14:44

Den angepinnten Beitrag oben in jedem Forum hast du nicht gefunden?

Jörn
Beiträge: 26
Registriert: 03.06.2018, 22:28
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von Jörn » 12.10.2019, 15:04

bakerman23 hat geschrieben:
12.10.2019, 14:44
Den angepinnten Beitrag oben in jedem Forum hast du nicht gefunden?
Sorry, ich stehe offensichtlich auf dem Schlauch, es geht um diesen Thread oder?

viewtopic.php?f=1&t=22801

Wenn ja, finde ich darin den Beitrag der den Einsatz von HM und hmIP Komponenten beschreibt nicht.

Gruß

Jörn

Jörn
Beiträge: 26
Registriert: 03.06.2018, 22:28
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von Jörn » 12.10.2019, 15:17

bakerman23 hat geschrieben:
12.10.2019, 14:44
Den angepinnten Beitrag oben in jedem Forum hast du nicht gefunden?
ok, es ist dieser Thread gemeint korrekt?
viewtopic.php?f=31&t=7597

Jörn
Beiträge: 26
Registriert: 03.06.2018, 22:28
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von Jörn » 12.10.2019, 21:02

Sorry... ich sehe weder einen angepinnten Beitrag in jedem Forum, noch finde ich wohl den entsprechenden Thread...

Ich habe jetzt innherhalb des Threads viewtopic.php?f=31&t=7597 (Dies sollte jeder Einsteiger lesen! - Tipps für Anfänger)

den Link viewtopic.php?f=31&t=4137 (Infos und Ergänzungen rund um Raumthermostate, Stellantriebe) gelesen, auch dort finde ich nichts zum Thema...

kann mir einfach BITTE jemand den link posten / senden?

Danke und Gruß

Jörn

Xel66
Beiträge: 5617
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von Xel66 » 12.10.2019, 21:05

Was genau ist an der Formulierung "Direktverknüpfung zwischen HmIP und HM geht aber nicht, prinzipiell nicht " missverständlich? Der Hinweis auf den Einsteigerthread war nur so gemeint, dass dieser Sachverhalt neben vielen Stellen in der offiziellen Homematic-Dokumentation auch in dem Einsteigerthread zu finden ist. Du wirst auch dort keine Lösung für Dein Problem finden. Du musst diese "Verknüpfung" per Programm umsetzen oder eben die TFK durch IP-Modelle ersetzen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 103 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
253 Programme, 218 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.7.20190622
---------------------------------------------------------------------------------

Jörn
Beiträge: 26
Registriert: 03.06.2018, 22:28
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Gemischte HM und hmIP Heizungssteuerung

Beitrag von Jörn » 12.10.2019, 21:12

Bei dem Verweis auf den Einsteigerthread bin ich davon ausgegangen, dass dort eine "Umgehungslösung" beschrieben ist...

Tut mir leid für die Umstände...

Danke und Gruß

Jörn

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“