Lüftungssteuerung einbinden?

Allgemeine Fragen zum Thema Hausautomation bei Neubau und Renovierung, die (noch) nicht produktspezifisch sind

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Bountyhunter
Beiträge: 109
Registriert: 05.11.2018, 12:54

Lüftungssteuerung einbinden?

Beitrag von Bountyhunter » 12.10.2019, 17:06

Hallo Leute,

Ich würde gerne meine Lüftungssteuerung einbinden (ccu3) und frage mich wie? Benötige ich eine andere Steuerung, als die vorhandene (Foto im Angang - ist mit 2 Kabeln mit der Lüftung verbunden) oder gibt es da einen Weg. Mir ginge es (nur) darum die festen 3 Zustände Niedrig/Mittel/hoch (Mond/Sonne/Sektglas) auslesen zu können und zu schalten. Dann könnte ich diese automatisch über ein Programm hochfahren lassen, wenn die Luftfeuchtigkeit im Bad zu hoch ist. Die Anlage selbst ist übrigens eine Maico aeronom WR 400.
Bin für Ideen dankbar.
Schönes WE!
0530220E-E731-40D2-83F0-4FFD3688D0EC.jpeg
Bastler mit CCU3, iobroker auf raspberry 4, hue, HmIP-BWTH, HmIP-eTRV-2, HmIP-BROLL...

Bountyhunter
Beiträge: 109
Registriert: 05.11.2018, 12:54

Re: Lüftungssteuerung einbinden?

Beitrag von Bountyhunter » 13.10.2019, 22:54

Nachtrag:
5DCE359D-4771-4108-88D7-02D2DCE4CDBD.jpeg
Oben sind die beiden Steuerungen abgebildet. Die analoge oben rechts hängt unten im Keller direkt an der Anlage. Gäbe es ein Homematic (IP) Gerät, dass ich hier für das Schalten und anzeigen der 3 Geschwindigkeiten nutzen könnte?
Bastler mit CCU3, iobroker auf raspberry 4, hue, HmIP-BWTH, HmIP-eTRV-2, HmIP-BROLL...

darkbrain85
Beiträge: 1105
Registriert: 27.06.2015, 22:17
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lüftungssteuerung einbinden?

Beitrag von darkbrain85 » 14.10.2019, 08:56

Anhand der Doku die Du mitlieferst, kann man nur raten. Es sieht aber schwer danach aus, als könnte man mit LD 1-3 und GND einiges anstellen. Würde mich nicht wundern, wenn man damit die drei Lüftungsstufen schalten kann.

Bountyhunter
Beiträge: 109
Registriert: 05.11.2018, 12:54

Re: Lüftungssteuerung einbinden?

Beitrag von Bountyhunter » 14.10.2019, 10:22

8E33FAEB-4C87-43D0-9B3F-8C7634226B87.png
Gerade diesen Hinweis vom Hersteller erhalten!
Da wo der hygrostat angeschlossen wird, müsste es Dich möglich sein einen Schaltkontakt anzubinden, der bei Luftfeuchtigkeit x die Lüftung auf 3 Schalter, bis diese wieder abgebaut ist. Welches Gerät nehme ich da?
Bastler mit CCU3, iobroker auf raspberry 4, hue, HmIP-BWTH, HmIP-eTRV-2, HmIP-BROLL...

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 4962
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Lüftungssteuerung einbinden?

Beitrag von Roland M. » 14.10.2019, 10:42

Hallo!
Bountyhunter hat geschrieben:
14.10.2019, 10:22
Welches Gerät nehme ich da?
Na, wie immer in solchen Fällen: Schaltaktor mit Klemmanschluss, HM-LC-Sw1-Pl-CT, was sonst! ;)


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

Bountyhunter
Beiträge: 109
Registriert: 05.11.2018, 12:54

Re: Lüftungssteuerung einbinden?

Beitrag von Bountyhunter » 14.10.2019, 12:56

Ich hätte gehofft es gäbe etwas, dass ich in die Lüftungssteuerung einbauen kann, anstelle des Moduls.
Ginge auch HMIP-FSM?
Oder HM-LC-Sw1-FM?
Bastler mit CCU3, iobroker auf raspberry 4, hue, HmIP-BWTH, HmIP-eTRV-2, HmIP-BROLL...

Antworten

Zurück zu „Neubau - Renovierung - Planung“