WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Tobias9280
Beiträge: 14
Registriert: 09.01.2020, 10:47

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von Tobias9280 » 27.03.2020, 08:38

Sie hatte ja schon 10 Tage im Wohnzimmer funktioniert. Hatte sie dann in ein Anderes Zimmer gestellt.
IMG_20200327_083446.jpg
IMG_20200327_083524.jpg

Tobias9280
Beiträge: 14
Registriert: 09.01.2020, 10:47

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von Tobias9280 » 27.03.2020, 08:40

Dort benutze ich einen TP-Link aus WLAN repeater.

dondaik
Beiträge: 11225
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von dondaik » 27.03.2020, 08:41

dann mal:reboot tut gut für beide :-)
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

dondaik
Beiträge: 11225
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von dondaik » 27.03.2020, 08:47

mag die dinger nicht - die sind bei mir immer "eingefroren" aber wenn die WE im netz zu sehen ist muss sie die ccu auch erkennen...
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

friesenjung
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2020, 15:51

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von friesenjung » 27.03.2020, 10:46

Tobias9280 hat geschrieben:
27.03.2020, 08:38
Sie hatte ja schon 10 Tage im Wohnzimmer funktioniert. Hatte sie dann in ein Anderes Zimmer gestellt. IMG_20200327_083446.jpgIMG_20200327_083524.jpg
Hi,

vielleicht eine andere Idee.

Ich hatte habe einen WS820, an dem eine Solarzelle verbaut ist (scheint auch welche ohne zu geben).

Nachdem ich den WM-Edition im Keller zusammengebaut hatte und auch alles funktionierte, baute ich nach draußen um.
Ab da kamen keine Messdaten mehr von der Station an, der Rest schien zu laufen (also die Sensoren im WM-Gehäuse, Regensensor...). Die rote LED des WM verhielt sich auch komisch (mal brannte sie dauerhaft, mal kam kein Blinken, auch nicht nach mehreren Minuten).
Alles wieder in den Keller gebracht, aufgeschraubt, geprüft > alles i.O. Angeschaltet > lief. Mh, komisch...

Kurzum, in meiner Verzweiflung klebte ich Solarzelle ab und es lief dann auch draußen!

Seitdem habe ich auch die Solarzelle im Gehäuse "abgelötet" und seitdem läufts reibungslos!

Vielleicht eine Richtung, die Du auch noch prüfen könntest...

VG...

Tobias9280
Beiträge: 14
Registriert: 09.01.2020, 10:47

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von Tobias9280 » 27.03.2020, 11:08

Ja ich habe auch eine Solarzelle, werde ich mal prüfen.

Danke

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1733
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von funkleuchtturm » 27.03.2020, 11:37

... schaut doch einfach mal, ob der Repeater dem WM im anderen Raum eine neue IP gegeben hat. :mrgreen: :mrgreen:
Das hat doch nichts mit der Solarzelle zu tun, die ist nur zur Pufferung der Stromverorgung im W820 und lt. Anleitung sowieso abgeklemmt, da das W820 Aussenteil den Strom vom Controllermodul bekommt.
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
Homematic-CCU2-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN, den RAINYMAN und den PULSECOUNTER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

Tobias9280
Beiträge: 14
Registriert: 09.01.2020, 10:47

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von Tobias9280 » 27.03.2020, 15:52

WM zeigt jetzt an: Connected with CCU.
Was mich wundert ist:
In der autom Messwertanzeige Zeigt er komische Werte an. Jedoch im Expertenmodus zeigt er realistische Werte an.
Screenshot_20200327_154415_com.android.chrome.jpg
Screenshot_20200327_154324_com.android.chrome.jpg
Hatte erst gedacht der Bme280 wäre kaputt gegangen.

Tobias9280
Beiträge: 14
Registriert: 09.01.2020, 10:47

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von Tobias9280 » 28.03.2020, 05:46

funkleuchtturm hat geschrieben:
27.03.2020, 11:37
... schaut doch einfach mal, ob der Repeater dem WM im anderen Raum eine neue IP gegeben hat. :mrgreen: :mrgreen:
Das hat doch nichts mit der Solarzelle zu tun, die ist nur zur Pufferung der Stromverorgung im W820 und lt. Anleitung sowieso abgeklemmt, da das W820 Aussenteil den Strom vom Controllermodul bekommt.
IP-Adresse ist gleich geblieben

Slice
Beiträge: 532
Registriert: 03.02.2016, 14:44
Wohnort: irgendwo aus BaWü
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: WEATHERMAN-Edition ... alles drin, alles dran!

Beitrag von Slice » 31.03.2020, 19:08

Slice hat geschrieben:
24.03.2020, 20:50
Nochmal eine kleine Rückfrage, wird in der Anzeige von Ventus die Mondphase unterstützt?
download/file.php?mode=view&id=72050
Hat jemand das Display in Betrieb und kann mir sagen ob das angezeigt wird?
Laut der Bedienungsanleitung wird die Funktion unterstützt, aber ich weiß nicht ob es nach dem Umbau auch noch so ist.
Bei der Zeit die man ja zum Teil grad hat, wäre das mein nächstes Bastellprojekt..

Grüße,
Slice
--------------------------------------------
Raspi3B+ mit HB-RF-USB und HM-MOD-RPI-PCB auf piVCCU-FW 3.51.6 / Addons: CuxD v2.4 - EMail v1.6.8c - Programme drucken v1.2a - XML-Api v1.20 - Scriptparser v1.80 - Patcher v1.0.0 - Philips Hue v3.0.0
Geräte: 113 / Kanäle: 612 / Datenpunkte: 4293 / SysVars: 174 / Programme: 96 / Regadom IDs: 9947 / 32 CUxD-Kanäle in 2 CUxD-Geräten
Intel NUC i3-5010U @ 2,1 GHz mit 16 GB RAM & 240 GB SSD für Proxmox mit ioBroker VM und CCU-Historian/InfluxDB/Grafana VM
--------------------------------------------

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“