Wandthermostate zeitgleich auf Nachtmodus stellen

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
mark_st
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2019, 21:29

Wandthermostate zeitgleich auf Nachtmodus stellen

Beitrag von mark_st » 10.11.2019, 21:43

Hallo zusammen,
bei uns zu Hause besitzen wir in drei Räumen Wandthermostate (HM-TC-IT-WM-W-EU), die die jeweiligen Thermostate
an den Heizungen (HM-CC-RT-DN) nach Tagesprogramm regeln. Ganz banal, ganz einfach. Eine Zentrale ist nicht vorhanden.

Nun suche ich nach einer Möglichkeit, dass man beim verlassen der Wohnung lediglich einen Taster o.ä. am Ausgang sozusagen als "Master" drückt, so dass
alle Wandthermostate in den Nachtmodus schalten oder alternativ um ein "paar" Grad heruntergeregelt werden.
Beim Betreten der Wohnung wäre es wünschenswert, den entsprechenden Taster dazu zu nutzen, die ursprüngliche Temperatur wieder her zu stellen.

Gibt es eine solche Möglichkeit ?

Vielen Dank für die Antworten !

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5032
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Wandthermostate zeitgleich auf Nachtmodus stellen

Beitrag von Roland M. » 10.11.2019, 23:05

Hallo und willkommen im Forum!
mark_st hat geschrieben:
10.11.2019, 21:43
Eine Zentrale ist nicht vorhanden.
Oha! ;)

Nun suche ich nach einer Möglichkeit, dass man beim verlassen der Wohnung lediglich einen Taster o.ä. am Ausgang sozusagen als "Master" drückt, so dass
alle Wandthermostate in den Nachtmodus schalten oder alternativ um ein "paar" Grad heruntergeregelt werden.
Die Dokumentation gibt wirklich nicht viel her, aber ich glaube mich erinnern zu können, dass mit dem HM-PB-2-WM55 eine solche Kopplung möglich ist, um zwischen Comfort- und Eco-Temperatur umzuschalten.

Ich würde da einfach so einen Wandtaster beschaffen und ausprobieren.
Eine Kopplung von einem Wandtaster zu drei Heizungsreglern sollte kein Problem sein.

Sollte das nicht funktionieren, wäre der Plan B dann, vom elektronischen Schrottplatz ...äh, von der Bucht eine gebrauchte CCU2 zu beschaffen. Damit kannst du das alles sehr flexibel konfigurieren, die CCU kann anschließend sogar wieder im Schrank verschwinden. Solltest du einen Raspberry Pi (1 oder höher) herumliegen haben, genügt schon ein Funkmodul um ca. 20 Euro.
Einziger Nachteil dieser Aktion wäre, dass du die Geräte zurücksetzen musst, bevor du sie an der CCU anlernen kannst, ist aber bei 6 Geräten auch kein großer Aufwand.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

ABE2000
Beiträge: 80
Registriert: 06.02.2019, 00:48
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Wandthermostate zeitgleich auf Nachtmodus stellen

Beitrag von ABE2000 » 10.11.2019, 23:22

In diesem Fall hätte ich sogar noch meine alte CCU2 herumlungern - bei Notwendigkeit einfach PN. :wink:

MfG René
Raspberry Pi3+ RaspberryMatic
HomeMatic Gateway

59 angelernte wireless Geräte
134 Programme

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“