Datenpunktliste exportieren/Importieren

Das Langzeitarchiv für HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
duffy6
Beiträge: 110
Registriert: 14.03.2017, 10:29
Hat sich bedankt: 5 Mal

Datenpunktliste exportieren/Importieren

Beitrag von duffy6 » 10.11.2019, 22:58

Hallo!

Ich möchte meine CCU-Historian Installation vom Raspi auf meine Synology umziehen.

Gibt es eine Möglichkeit die Datenpunktlsite (= ID zu Channel-Namen Zuweisung) zu exportieren bzw. zu importieren oder via eines config files?

Danke und gruß
duffy6

Mathias
Beiträge: 1155
Registriert: 03.11.2010, 10:25
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Datenpunktliste exportieren/Importieren

Beitrag von Mathias » 11.11.2019, 18:56

Die Datenbankdatei kann zwischen allen Plattformen hin und her kopiert werden. Bei Bedarf können nach dem Start auf dem neuen System die Historien auch geleert werden (s.a. Skript), wenn nur die Datenpunktliste benötigt wird.

Gruß
Mathias

Klaus1954
Beiträge: 11
Registriert: 08.12.2019, 14:41
Wohnort: Eriskirch, Bodensee
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Datenpunktliste exportieren/Importieren

Beitrag von Klaus1954 » 18.02.2020, 12:50

Hallo,
ist es möglich einzelne Werte in der Historien-DB zu verändern ?
Ich habe bei einem 16A Aktor mit LM immer wieder Werte > 7 KW, möchte diese löschen,
denn es verhagelt die Grafik

Gruß
Klaus
VG Klaus
Raspberry_4B mit RaspberryMatic; Programme: 117 - Variablen: 102 - Aktoren: 37 - Kanäle: 295.

Mathias
Beiträge: 1155
Registriert: 03.11.2010, 10:25
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Datenpunktliste exportieren/Importieren

Beitrag von Mathias » 18.02.2020, 22:02

Die Daten können über die Web-UI der Datenbank geändert werden (s.a. Handbuch oder Beitrag für RM). Dazu müssen entsprechende SQL-UPDATE-Anweisungen eingegeben werden.

Oder es kann ein entsprechendes Skript erstellt werden (s.a. Tipps & Tricks). Dazu ist aber Kenntnis der Programmiersprache Groovy nötig.

PaulM
Beiträge: 134
Registriert: 16.02.2015, 17:05
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Datenpunktliste exportieren/Importieren

Beitrag von PaulM » 18.02.2020, 23:11

Ergänzung:
Datenpunkte (einzeln oder auch mehrere) kann man auch (m.E. einfacher) löschen, wenn man den Zeitbereich kennt:

Datenpunktliste
Datenpunkt auswählen
rechts oben: Werkzeuge
Zeitbereich löschen
entsprechend auswählen etc.

Gruß
Paul
Mit Mut und Entschlossenheit gegen Intoleranz

Antworten

Zurück zu „CCU-Historian“