HmIP-BSM Schaltaktor und Bewegungssensor

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

Gesperrt
Skyjazz
Beiträge: 1
Registriert: 16.01.2020, 07:48

HmIP-BSM Schaltaktor und Bewegungssensor

Beitrag von Skyjazz » 16.01.2020, 07:57

Hallo zusammen

Ich möchte den Schaltaktor und den Bewegungsmelder verbauen.

Ausgangsituation:
Im Flur ist direkt am eingang ein "normaler" Schalter für das Licht.
Der soll mit dem Bewegungsmelder ersetzt werden.

Weiter hinten im Flur ist der zweite Schalter. Der soll mit Schaltmessaktor ersetzt werden.

Beide "normalen Schalter" schalten nur eine Lampe.

Ich weiß nicht so wirklich wo ich welches Kabel reinstecken soll.
Das Schwarze(manchmal auch braun) Kabel ist die Masse und blau ist neutral etc. Das weiß ich auch.

Das blaue muss bei "N" rein.
Den Rest weiß ich leider nicht.

Kann mir jemand das detailliert erklären wie es umsetzen kann? Weiß der Messaktor auch das das Licht an ist wenn er über den Bewegungsmelder angeschaltet wurde?

Gruß
Zuletzt geändert von Roland M. am 16.01.2020, 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppelpost gelöscht

candy-men
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2020, 15:11
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HmIP-BSM Schaltaktor und Bewegungssensor

Beitrag von candy-men » 16.01.2020, 12:38

Darf ich kurz fragen welche kabel an welchen Element Du meinst? Wenn wir hier von normaler Hauselektrik reden, dann ist folgendes zu beachten:
Braun = Phase = 230V
Schwarz eventuell auch Phase = 230V
Blau immer N
Grün Gelb immer PE

Wie ist denn die normale Beschaltung bei Dir? Sind beide Schalter als Wechselschaltung aufgebaut? Das heisst, kannst Du an einem Schalter das Licht einschalten, und am anderen wieder aus?
In diesem Fall bräuchte Dein Bewegungsmelder einen Wechselkontakt. Dein Schalt-Messaktor ebenso, somit sollte die Funktion gewährleistet werden.
Ist das der Zustand bei Dir?

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5696
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: HmIP-BSM Schaltaktor und Bewegungssensor

Beitrag von Roland M. » 16.01.2020, 12:46

Hallo und willkommen im Forum!
Skyjazz hat geschrieben:
16.01.2020, 07:57
Ich weiß nicht so wirklich wo ich welches Kabel reinstecken soll.
[...]
Den Rest weiß ich leider nicht.

Kann mir jemand das detailliert erklären wie es umsetzen kann?
Das kann und will dir hier niemand sagen, da hilft nur messen, messen und nochmals messen. Keiner von uns weiß, was der Elektriker, der die Anlage installiert hat, zuvor geraucht hat, oder welche Kabelfarbe ihm gerade ausgegangen ist, als er auf der Leiter stand.

Auch will niemand mitverantwortlich sein, falls dir oder deinen Angehörigen durch einen falschen Ratschlag doch etwas passieren sollte.

Solltest du das nicht messen können, egal ob es an Erfahrung oder Meßmittel fehlt, hol dir bitte einen Elektriker, der das vor Ort klären kann.

Und nun zum unangenehmen Teil:
Solche Threads werden hier üblicherweise gesperrt. Der Grund ist einfach: es gibt zwei Arten der Antwort auf solche Fragen. Die eine ist, dass trotz fehlender Fernmessmethoden Tipps gegeben werden, auch wenn wage Aussagen a la "Häng den braunen Draht auf den roten, müsste funktionieren" unzulässig und gefährlich werden können. Die andere Art der Antwort ist gleich "Hol einen Elektriker!", samt davon ausgehend unhöflicheren Antworten.
Beides soll durch die Sperrung verhindert werden.

Ich weiß, dass das gerade für einen neu registrierten Benutzer unangenehm oder gar abstoßend wirken kann bzw. wird, es ist aber nichts persönliches gegen dich, die gleiche Frage wird auch von einem Benutzer gesperrt, der schon 1000 Postings hat.

Wir wollen dich als User nicht verlieren, (auch Anfänger-) Fragen zur Homematic werden wir natürlich gerne beantworten, aber bitte eben kein "Malen nach Zahlen der Elektrotechnik"! ;)

Danke für dein Verständnis und trotz Anfangsschwierigkeiten viel Spaß mit unserem gemeinsamen Hobby!


Dennoch ein paar Anmerkungen zum Thema noch:
Weiter hinten im Flur ist der zweite Schalter. Der soll mit Schaltmessaktor ersetzt werden.
Beim Aufrüsten einer Wechselschaltung ist es es nicht egal, auf welcher Seite der Aktor gesetzt wird. -> Elektriker!

Weiß der Messaktor auch das das Licht an ist wenn er über den Bewegungsmelder angeschaltet wurde?
Wenn wir von einem HM/HmIP-Bewegungsmelder sprechen, dann natürlich!!
Wenn es allerdings ein fremdes Produkt ist, das nur den Wechselschalter ersetzt, kommt es auf die Aktortype drauf an, ob er das erkennt.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

Gesperrt

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“