Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Chrisney69
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2020, 19:12

Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von Chrisney69 » 16.01.2020, 19:24

Hallo,

ich habe heute einen Schellenberg SW40 Rohrmotor eingebaut mit Homematic IP Rolladenaktor. Vorher war nichts, also Handbetrieb.
Es funktioniert soweit, nur dass der Rolladen nur 50cm hoch fährt dann ist Schluss. Und in der der App steht 0%. Fahre ich ihn wieder runter, sagt die App ganz unten 100%
Hm....Ich verzweifle bald, weil ich schon zig mal eine Kalibrierfahrt gemacht habe, aber der Rolladen bei ca 50cm stehen bleibt. Das gleiche, wenn ich den Taster am Rolladenaktor betätige....

Wo liegt der Fehler? Kann jemand helfen? lg Christian
Zuletzt geändert von Roland M. am 16.01.2020, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppelpost gelöscht

Gerti
Beiträge: 1276
Registriert: 28.01.2016, 18:06
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von Gerti » 16.01.2020, 20:16

Hi!

Automatische Erkennung der Endlage im Aktor ausschalten.

Gruß,
Gerti

Chrisney69
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2020, 19:12

Re: Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von Chrisney69 » 16.01.2020, 20:18

Hab ich gemacht

Chrisney69
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2020, 19:12

Re: Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von Chrisney69 » 16.01.2020, 20:23

Egal was ich versuche, der Rolladen hält nach 50cm an, und in der App steht 0%

Mich würde interessieren, ob der Rolladen mit einem 'normalen' Taster hoch fährt

Gerti
Beiträge: 1276
Registriert: 28.01.2016, 18:06
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von Gerti » 16.01.2020, 20:29

Hi!

Danach eine neue Kalibrierfahrt gemacht?
Ggf. auch noch die Kompensation der Motoreinschaltverzögerung ausschalten.

Gruß,
Gerti

Chrisney69
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2020, 19:12

Re: Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von Chrisney69 » 16.01.2020, 20:52

Eben wieder. Gerät entfernt, neu angelernt.....Kalibrierfahrt gemacht und schon dabei bleibt er wieder bei ca 50 cm stehen.

Gerti
Beiträge: 1276
Registriert: 28.01.2016, 18:06
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von Gerti » 16.01.2020, 21:55

Hi!

Du musst erst die Erkennung der Endlage deaktivieren und dann die Kalibrierfahrt machen.

Gruß
Gerti

Chrisney69
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2020, 19:12

Re: Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von Chrisney69 » 17.01.2020, 06:13

Gerti hat geschrieben:
16.01.2020, 21:55
Hi!

Du musst erst die Erkennung der Endlage deaktivieren und dann die Kalibrierfahrt machen.

Gruß
Gerti
Hab ich gemacht. Der Rolladen bleibt trotzdem stehen. Ich werd heute mal einen normalen
Schalter probieren

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 9267
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von robbi77 » 17.01.2020, 07:36

Was ist „Hip“? Kindernahrung?
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

Chrisney69
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2020, 19:12

Re: Neue Rolladensteuerung mit Hip funktioniert nicht richtig

Beitrag von Chrisney69 » 17.01.2020, 07:57

Ein Kollege meint gerade, ich hätte die Endlage des Motors mit dem Taster machen müssen, den Taster halten in aufwärts Bewegung, und wenn er stoppt, mit dem mitgelieferten Werkzeug weiter laufen lassen.
Kann das stimmen?
Bin jetzt nicht vor Ort, um das zu testen

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“