AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Analyzer Nutzung

Ich habe einen Analyzer oder plane einen zu bauen
21
24%
Das Display ist für mich wichtig
12
14%
Ich nutze überwiegend die WebUI
15
17%
Langzeitdaten sind mir wichtig (Analyzer läuft 24/7)
17
19%
Ich möchte den Analyzer als RaspiMatic Addon oder auf einem Server dauerhaft betreiben
23
26%
 
Abstimmungen insgesamt: 88

TomMajor
Beiträge: 869
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von TomMajor » 26.03.2020, 17:09

Musste wegen ein paar anderer Vorhaben die angefangene Platine beiseite legen, jetzt habe ich das Projekt wieder aufgenommen.

Ich habe einerseits versucht so wenige SMD Bauelemente wie nötig zu nehmen um das Projekt auch für ungeübte Löter gut händelbar zu machen.
Andererseits von der Schaltung so sauber es geht, also definitiv mit Levelshiftern, auch wenn es teilweise ohne gehen soll (OLED).

Das erste Bild zeigt die Bestückung oben. Erst ein paar SMD Bauelemente (schwarz), dann den Nano (grau) darüber, nur über ein paar Pins angeschlossen, ähnlich wie bei der tmStamp.
Der CC1101 wird über einen fertigen I2C Levelshifter angebunden.
https://www.ebay.de/itm/3x-Pegelwandler ... 2352088364

Das ergibt den Basic AskSin Analyzer XS.

Wenn man dann die Platine rumdreht kann man mit ein paar zusätzlichen Bauelementen das OLED anbinden, dann hat man die Erweiterung zur Babbling Idiot Wünschelrute.
viewtopic.php?f=76&t=56881

Ich muss nur noch die optionale Lastschaltung layouten, eine Idee von der-pw, um die Abschaltung von USB-Powerbanks zu verhindern, wenn das Gerät darüber betrieben wird.
Dateianhänge
top.png
top.png (20.09 KiB) 192 mal betrachtet
bottom.png
bottom.png (14.09 KiB) 192 mal betrachtet
schaltung.png
Viele Grüße,
Tom

demel42
Beiträge: 117
Registriert: 12.11.2017, 20:35
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von demel42 » 26.03.2020, 17:20

Psi hat geschrieben:
19.03.2020, 18:43
demel42 hat geschrieben:
19.03.2020, 17:31
3. ich habe in der CCU das Script für das Mapping der Seriennummern zu Bezeichnungen eingerichtet. Nun bekommen ich aber ab un zu nicht gemappte Nummern

Bildschirmfoto 2020-03-19 um 16.06.16.png

Diese Nummer habe ich aber auf der CCU gar nicht gefunden ... gibt es eine Erklärung dafür, was das für Nummern sind?
Welcher Aktor schickt denn da hin? Vllt noch eine Direktverknüpfung mit einem Gerät welches es nicht mehr gibt?
Hallo,

ich habe eine Reihe von (ca. 6) Seriennummer, die immer wieder kommen, es gibt diese Seriennummern definitiv nicht bei mir im Haus.

Nur eine Idee: wenn einer der Hausbesitzer in meiner direkten Nähe auch HM im Einsatz hat, wäre das doch sicherlich eine Erklärung?

Ich habe 3 Arten von Kommunikation mit diesen unbekannten Seriennummern:
  1. HmIP: unbekannt schickt an unbekannt, Flag HMIP_UNKNOWN.
  2. HmRF: Broadcast von unbekannt
  3. HmIP: bekanntes (eigens) Device (HmIP-PSM) schickt an unbekannt und zwar haben alle 5 Steckdosen an exakt die gleiche unbekannte Seriennummer geschickt, Flag HMIP_UNKNOWN.
    Das passt nicht ganz in meine gedankliche Erklärung, allerdings sind meine HmIP-PSM als Router aktiv. Das mit dem Routen ist ja, soweit ich das verstanden habe, "selbstkonfigurierend", vielleicht glauben die HmIP-PSM als Router was weiterleiten zu müssen.
Machen meine Überlegungen irgend einen Sinn?

demel
Raspberrymatic 3.51.6.20200229 auf CCU Charly (HM und HmIP) - IP-Symcon 5.3 auf Ubuntu 18.04.3 - Mediola Gateway V5+ (Gira INSTA-Funkbus, Warema WMS)

jp112sdl
Beiträge: 4760
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von jp112sdl » 26.03.2020, 17:32

demel42 hat geschrieben:
26.03.2020, 17:20
Nur eine Idee: wenn einer der Hausbesitzer in meiner direkten Nähe auch HM im Einsatz hat, wäre das doch sicherlich eine Erklärung?
Ja, sowas kann sein.

Zu HMIP_UNKNOWN: HmIP ist nicht implementiert und das wird nur angezeigt, damit überhaupt was angezeigt wird - also damit man sieht, "hier funkt ein HmIP Gerät"... mehr Infos bekommt man nicht

VG,
Jérôme

HMSteve
Beiträge: 56
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von HMSteve » 26.03.2020, 23:01

demel42 hat geschrieben:
26.03.2020, 17:20
ich habe eine Reihe von (ca. 6) Seriennummer, die immer wieder kommen, es gibt diese Seriennummern definitiv nicht bei mir im Haus.
Ich habe auch recht viele solcher "Fremdfunker", die liegen bei mir i.d.R. unter -100dBm, also ein Indiz, dass sie bei Nachbarn stehen.

Viele Gruesse,
Stephan

HMSteve
Beiträge: 56
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von HMSteve » 26.03.2020, 23:06

Psi hat geschrieben:
23.03.2020, 23:26
Kannst du den Request manuell absetzen?
403 meint Forbidden, hast du User/Pass Beschränkung an?
Nachdem manuelle Requests und die vom ESP-Analyzer ohne Passwort funktionieren und es auch nicht an der Notation State("1") vs State(1) liegt, habe ich mal den Drahthai angeworfen. Der XS-Analyzer baut die Get-Requests recht knapp, insb. ohne user-agent. Koennte die CCU das request nicht deshalb verweigern? Browser und ESP-Analyzer setzen den user-agent.

Viele Gruesse,
Stephan

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 281
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Psi » 26.03.2020, 23:43

HMSteve hat geschrieben:
26.03.2020, 23:06
Psi hat geschrieben:
23.03.2020, 23:26
Kannst du den Request manuell absetzen?
403 meint Forbidden, hast du User/Pass Beschränkung an?
Nachdem manuelle Requests und die vom ESP-Analyzer ohne Passwort funktionieren und es auch nicht an der Notation State("1") vs State(1) liegt, habe ich mal den Drahthai angeworfen. Der XS-Analyzer baut die Get-Requests recht knapp, insb. ohne user-agent. Koennte die CCU das request nicht deshalb verweigern? Browser und ESP-Analyzer setzen den user-agent.

Viele Gruesse,
Stephan
Ja ja da hat der Christoph wohl wieder geschlampt ;)
Der Request ging auf Port 80 raus und nicht wie angegeben auf 8181.
Mit

Code: Alles auswählen

http://raspberrymatic:8181/a.exe?r=dom.GetObject("AskSinAnalyzerAlarm").State(true)
klappt es nun bei mir.

Neue Dev-Version baut gerade ;)

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 281
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Psi » 27.03.2020, 00:20

@Tom
Die PCB sieht doch schon ziemlich gut aus aber sind doch einige Teile geworden.
Vllt wäre ein Aufbau mit CP2102 doch ne Alternative mit geringerer Hürde und wäre am "Standard-AskSin++" näher dran? Nurn Gedanke...

Rein vom Layout würde ich die LED auf die Seite des Displays packen, ggf sind beide Informationen "gleichzeitig" relevant.
Warum hast du nen mcp1754 vorgesehen? Aus dem Nano kommen doch 3.3V raus?

jp112sdl
Beiträge: 4760
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von jp112sdl » 27.03.2020, 06:06

Psi hat geschrieben:
27.03.2020, 00:20
Aus dem Nano kommen doch 3.3V raus?
Sind die Pin-Level am Nano nicht aber 5V ? Deshalb der Shifter und der MCP

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 4760
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von jp112sdl » 27.03.2020, 06:38

TomMajor hat geschrieben:
26.03.2020, 12:20
Kann man das FW/xml versionsnummer neutral machen :?:
Ja, da muss nix geändert werden.
broadcastEvent aber nur für die Messages mit BCAST.
Die BIDI Messages müssen weiterhin mit sendPeerEvent (oder sendMasterEvent) erfolgen.

Mir ist gestern, nachdem das hier aufgefallen ist, auch noch eine Leiche unter die Finger gekommen ^^

VG,
Jérôme

TomMajor
Beiträge: 869
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von TomMajor » 27.03.2020, 12:47

Psi hat geschrieben:
27.03.2020, 00:20
@Tom
Die PCB sieht doch schon ziemlich gut aus aber sind doch einige Teile geworden.
Vllt wäre ein Aufbau mit CP2102 doch ne Alternative mit geringerer Hürde und wäre am "Standard-AskSin++" näher dran? Nurn Gedanke...

Rein vom Layout würde ich die LED auf die Seite des Displays packen, ggf sind beide Informationen "gleichzeitig" relevant.
Warum hast du nen mcp1754 vorgesehen? Aus dem Nano kommen doch 3.3V raus?
Vorteil vom Nano ist imho das die USB Schiene komplett ist ohne eigene Lötarbeiten bei minimalen Bauraum. Sicher kann man aber auch eine CP2102 Variante machen..
Das OLED und Bottom Bestückung sollte optional sein, ich kann aber noch eine 2. LED auf der OLED Seite vorsehen.
Zum extra 3,3V LDO hatten Marco und ich weiter vorn was geschrieben.
Viele Grüße,
Tom

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“