Alarmanlage komfortabel Ein / Aus schalten

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Hary01
Beiträge: 161
Registriert: 29.01.2017, 13:25
Hat sich bedankt: 1 Mal

Alarmanlage komfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von Hary01 » 13.02.2020, 15:51

Liebes Forum ,
welche Möglichkeiten gibt es um eine Alarmanlage konvertabel ein bzw. auszuschalten ?

Fernbedienung kommt nicht in Frage !

gibte es die Möglichkeit dies über das schliessen mit dem Schlüssel zu bewerkstelligen ?

evtl. mit einen Code Eingabe ect. ?

oder mit einem Fingersensor der Preislich erschwinglich ist ?

für Ideen dies umzusetzen wäre ich sehr froh
vielen Dank
Gruss
Zuletzt geändert von alchy am 13.02.2020, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel geändert

Bratmaxe
Beiträge: 1476
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alarmanlage konfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von Bratmaxe » 13.02.2020, 15:56

Moin,

leider fehlen uns hier sämtlich Informationen um dir weiter zu helfen und Vorschläge zu machen.

Welche Alarmanlage? Welcher Schlüssel?
Fingersensor gibt es keinen von HomeMatic, wenn du einen mit einem Kontakt nimmst, dann könnte man den Kontakt wiederrum in Homematic einlesen. Gleiches gilt für ein Keypad als Passworteingabe.

Könntest auch einfach einen Taster nehmen, den man z.B: 4 Sekunden gedrückt halten muss zum deaktivieren. Wenn Alarmanlage und Taster von Homematic sind um vom selben Funktyp ginge das sogar ohne Zentrale!
Gruß Carsten

Schmakus
Beiträge: 51
Registriert: 27.03.2018, 12:04
Wohnort: Mutlangen
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Alarmanlage konfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von Schmakus » 13.02.2020, 16:01

Könntest auch einfach einen Taster nehmen, den man z.B: 4 Sekunden gedrückt halten muss zum deaktivieren. Wenn Alarmanlage und Taster von Homematic sind um vom selben Funktyp ginge das sogar ohne Zentrale!
Taster ist natürlich die einfachste Variante. Würde jedoch eine Tasterfolge festlegen, um die Alarmanlage zu deaktivieren.
z.B.: 2x Oben, 1x Unten, 2x Oben.
Hierfür mehrere Variablen anlegen. Wenn alle Variablen "wahr" sind, dann Alarmanlage deaktivieren. Bei falscher Reihenfolge werden alle Variablen auf "falsch" gesetzt.

Bratmaxe
Beiträge: 1476
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alarmanlage konfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von Bratmaxe » 13.02.2020, 16:08

Das ist natürlich sicherer, aber die wenigsten Einbrecher werden die Ruhe haben, einen Taster für 4-6 Sekunden gedrückt zu halten. Zudem die ja auch wissen müssten welchen Taster.. :wink:

Auch ist sowas deutlich "einfacher" für die Blumengiesser und Haustierfütterer zu merken!

Aber ja! Sicherer wäre eine Tastenfolge!
Gruß Carsten

Hary01
Beiträge: 161
Registriert: 29.01.2017, 13:25
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Alarmanlage konfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von Hary01 » 13.02.2020, 18:02

Die Alarmanlage existiert bereits :
Homematic System derzeit schalte ich über einen Taster im Iphone ein und Aus.

Ein Keypad gibt es meines wissens auch nicht von Homematik !

Das mit dem Schalter ist eine Lösung

Aber was könnte man noch machen ?

dondaik
Beiträge: 11004
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Alarmanlage konfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von dondaik » 13.02.2020, 18:12

mit einer vernüntigen BT-Anlage und den entsprechenden tags ....
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

gzi
Beiträge: 390
Registriert: 12.01.2015, 23:37
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Alarmanlage konfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von gzi » 13.02.2020, 18:25

Verstehe nicht, warum eine HM-Fernbedienung für den Schlüsselbund nicht in Frage kommt. Um unbeabsichtigtes Schalten in der Hosentasche zu vermeiden braucht es bei mir zwei verschiedene Tastendrucke hintereinander. Das funktioniert bei mir klaglos.

Alternativen: viewtopic.php?f=19&t=9420

Weitere Alternative: HM 6-fach Taster als Codeschloss verwenden. Ist aber etwas mühsam in der Bedienung und nicht wetterfest.

gzi
Lichtsteuerung, Heizungssteuerung, Überwachung (Feuer, Wasser, Einbruch, Stromausfall, Heizungsausfall, Wetter, Kamera), Alarmierung (optisch, akustisch, mail, SMS, voice call) - CCU, diverse HM- und HMIP Aktoren und Sensoren, Rauchmeldeanlage, UPS, GSM-Alarmwähler, Zugriff aus dem Internet via HTTPS und htdigest authentication, kein Datenkraken-Interface (Google, Amazon, China-Cloud, BND, NSA...) - HomeMatic Sicherheits-Kompendium - Checkliste für Auswahl von IP Kameras - Vergleich aktueller HomeMatic Zentralen - und alle Antworten für das gesamte Universum und den Rest

Bratmaxe
Beiträge: 1476
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alarmanlage komfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von Bratmaxe » 13.02.2020, 19:20

Ein Codeschloss von HM gibt es nicht aber von Burg Wächter. Welches bei richtiger Codeeingabe einen Kontakt schliesst den man mit einem HM Sensor einlöesen kann
Gruß Carsten

Hary01
Beiträge: 161
Registriert: 29.01.2017, 13:25
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Alarmanlage komfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von Hary01 » 13.02.2020, 20:19

Frage kann man diesen Taster :
Homematic 85975A0B Funk-Display-Wandtaster, Aufputzmontage

So programmieren , das man den Tastendruck z. B. Auf 4 Sekunden stellen kann bis dieser die Schaltung auslösst ?
Und anschließend die Alarmanlage 30 Sekunden verzögert auslösst.



Wer kann da was dazu sagen ?

gzi
Beiträge: 390
Registriert: 12.01.2015, 23:37
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Alarmanlage komfortabel Ein / Aus schalten

Beitrag von gzi » 13.02.2020, 23:25

Was soll „auslösst“ bedeuten :?:
Lichtsteuerung, Heizungssteuerung, Überwachung (Feuer, Wasser, Einbruch, Stromausfall, Heizungsausfall, Wetter, Kamera), Alarmierung (optisch, akustisch, mail, SMS, voice call) - CCU, diverse HM- und HMIP Aktoren und Sensoren, Rauchmeldeanlage, UPS, GSM-Alarmwähler, Zugriff aus dem Internet via HTTPS und htdigest authentication, kein Datenkraken-Interface (Google, Amazon, China-Cloud, BND, NSA...) - HomeMatic Sicherheits-Kompendium - Checkliste für Auswahl von IP Kameras - Vergleich aktueller HomeMatic Zentralen - und alle Antworten für das gesamte Universum und den Rest

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“