Hilfe bei Programm

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

DarkGhost95
Beiträge: 138
Registriert: 13.02.2020, 07:56
System: CCU
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Hilfe bei Programm

Beitrag von DarkGhost95 » 14.02.2020, 10:58

Hallo Homematic-Freunde :-),

ich brauche Hilfe beim schreiben von zwei Programmen, ich bin zu doof und finde hier im Forum keine Hilfe..
Inhaltlich soll folgendes passieren:
Programm 1: Wenn Haustür auf und nicht innerhalb von Zeitraum X die Taste für Alarmsirene aus auf einer Fernbedienung gedrückt wird,
dann soll die Alarmsirene krach machen :-)
Programm 2: Dieses wäre Inhaltlich dann das Programm welches Festlegt welche Fenster / Türen ''alarmüberwacht'' sind..
dann sinnvollerweise wenn Fenster XYZ und Alarmsirene auf an und nicht quittiert wird dann der Krach :-)

Ich hoffe ihr Versteht mich.
Inhaltlich will ich einfach das wenn irgend eine Tür / Fenster oder ähnliches Aufgeht wenn die Alarmanlage an ist, das ich dann noch eine Zeit X habe um über die Fernbedienung die Anlage zu deaktivieren.

Ich bin echt hilflos und am verzweifeln..

manfredh
Beiträge: 3265
Registriert: 09.09.2012, 10:41
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Hilfe bei Programm

Beitrag von manfredh » 14.02.2020, 11:09

Und wie sehen deine erfolglosen Versuche aus? Screenshots? Ein wenig Eigeninitiative kann man schon erwarten.

Tipp für erste Versuche:
Eine Systemvariable für die Zustände scharf/unscharf existiert hoffentlich.
Lege eine Systemvariable "Alarmverzögerung" an, Typ Werteliste "aus; laeuft; alarm".
Die kannst du dann, abhängig von Alarmsensoren und scharf geschalteter Anlage anstossen (laeuft), nach n Sekunden auf "alarm" setzen und mit "unscharf" zurücksetzen.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

dtp
Beiträge: 8949
Registriert: 21.09.2012, 08:09
System: CCU
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Hilfe bei Programm

Beitrag von dtp » 14.02.2020, 14:36

DarkGhost95 hat geschrieben:
14.02.2020, 10:58
Wenn Haustür auf
Baoh, ich liebe solche präzisen Beschreibungen. Was heißt denn - mal ganz naiv gefragt - "Haustür auf"?

1. Haustür geöffnet?
2. Haustür steht offen?
3. Haustür aufgeschlossen (Schloss entriegelt)?

Ich löse sowas übrigens gerne mit CUxD-Timern. Der Timer wird gestartet und aktiv gesetzt, wenn die Haustür entriegelt wird. Nach Ablauf des Timers wird er wieder inaktiv gesetzt. Wenn nun die Fernbedienung gedrückt wird, erfolgt gleichzeitig eine Prüfung, ob der Timer noch aktiv ist. Falls ja, wird der nachfolgende Dann-Zweig ausgeführt, falls nicht, dann nicht.

Und zu "Programm 2". Was bedeutet "wenn Fenster XYZ und Alarmsirene auf an und nicht quittiert wird dann der Krach"? Bevor man hier nun einen Tipp formuliert, der aber in eine ganz andere Richtung geht, als das, was du dir eigentlich vorgestellt hast, solltest du vielleicht noch mal den Satz in verständlichem Deutsch formulieren.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

DarkGhost95
Beiträge: 138
Registriert: 13.02.2020, 07:56
System: CCU
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hilfe bei Programm

Beitrag von DarkGhost95 » 15.02.2020, 13:47

Sorry,

Haustür auf bedeutet wenn die Haustür physikalisch geöffnet wird, dies Erkennt dann er Kontakt.

Frage zwei, das Programm soll nur Alarm schlagen wenn nach Öffnung eines Fenster's oder der Haustür nicht innerhalb einer gewissen Zeit eine Taste auf einer Fernbedienung gedrückt wird. Heißt inhaltlich, ich komme durch die Haustür, drücke eine Taste alles ist gut. Komme ich rein und drücke ich die Taste nicht, wird der alarm ausgelöst.

gzi
Beiträge: 427
Registriert: 12.01.2015, 23:37
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Hilfe bei Programm

Beitrag von gzi » 15.02.2020, 14:48

DarkGhost95 hat geschrieben:
14.02.2020, 10:58
Inhaltlich will ich einfach das wenn irgend eine Tür / Fenster oder ähnliches Aufgeht wenn die Alarmanlage an ist, das ich dann noch eine Zeit X habe um über die Fernbedienung die Anlage zu deaktivieren.
Das ist ganz einfach
Du musst eine Sysvar verzögert setzen

Und im Deaktivierungsprogramm rücksetzen. Dort unbedingt den Haken bei „laufende Verzögerungen abbrechen“, setzen.

ABER

Wenn solche Dinge noch Neuland sind: verschiebe die Alarmanlage auf später und bau Dir mit HM zuerst was anderes, hübsches und sammle Erfahrungen!

Nichts kann so nerven wie eine fehlerhafte Alarmanlage!!!!!
Lichtsteuerung, Heizungssteuerung, Überwachung (Feuer, Wasser, Einbruch, Stromausfall, Heizungsausfall, Wetter, Kamera), Alarmierung (optisch, akustisch, mail, SMS, voice call) - CCU, diverse HM- und HMIP Aktoren und Sensoren, Rauchmeldeanlage, UPS, GSM-Alarmwähler, Zugriff aus dem Internet via HTTPS und htdigest authentication, kein Datenkraken-Interface (Google, Amazon, China-Cloud, BND, NSA...) - HomeMatic Sicherheits-Kompendium - Checkliste für Auswahl von IP Kameras - Vergleich aktueller HomeMatic Zentralen - und alle Antworten für das gesamte Universum und den Rest

DarkGhost95
Beiträge: 138
Registriert: 13.02.2020, 07:56
System: CCU
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hilfe bei Programm

Beitrag von DarkGhost95 » 15.02.2020, 15:05

Ich hab schon einiges gebaut...aber hier fehlt mir einfach die Intelligenz.
Ich denke aber vom sinn hast du mich verstanden, wie muss das nun im programm aussehen?

manfredh
Beiträge: 3265
Registriert: 09.09.2012, 10:41
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Hilfe bei Programm

Beitrag von manfredh » 15.02.2020, 16:12

Sorry, ich habe kein Verständnis dafür, dass du dich mit deinem System und dem WebUi-Handbuch nicht wenigstens so weit beschäftigst, dass mein erster Post oben wenigstens zu Versuchen führt, die du uns dann - falls erfolglos - zeigen kannst.

Wir helfen gerne, aber Malen nach Zahlen gibt's hier nicht. Sorry.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

DarkGhost95
Beiträge: 138
Registriert: 13.02.2020, 07:56
System: CCU
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hilfe bei Programm

Beitrag von DarkGhost95 » 15.02.2020, 16:21

So ist es ja nicht, ich habe schon diverse Programme gebaut.
Leider alle ohne Erfolg, ich bin niemand der einfach um Hilfe fragt, denn dann wird man auch nicht schlauer.
Außerdem ist dann der Spaß nicht dabei ;-)

Ich habe es schon über div. Variablen Aktionen probiert.
Leider ohne die Lösung.

Aktuell habe ich:
Wenn Haustür geöffnet wird und Variable „Alarmsirene an“
dann wird die Sirene Alarm machen.
Mir fehlt jetzt halt der Punkt wie ich es sinnvoll Einbaue das:
Wenn Haustür geöffnet wird und Variable „Alarmsirene an“
dann wenn nicht innerhalb Zeit X eine Taste gedrückt wird das dann Sirene Alarm macht.

Habe es schon mit Verzögerungen etc probiert, alles ohne Erfolg.

manfredh
Beiträge: 3265
Registriert: 09.09.2012, 10:41
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Hilfe bei Programm

Beitrag von manfredh » 15.02.2020, 16:23

Dann lese bitte endlich mal meine erste Antwort. :twisted:

Wenn die beschriebene SV existiert, kannst du sie ins Programm der Sirenenansteuerung einbauen.
Wenn Haustür geöffnet wird und Variable „Alarmsirene an“
dann wird die Sirene Alarm machen.
Daraus wird dann:
Wenn Haustür geöffnet wird und Variable „Alarmsirene an“ und Variable Alarmverzögerung "alarm"
dann wird die Sirene Alarm machen.

Und wenn du davon etwas nicht verstehst, frage.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

DarkGhost95
Beiträge: 138
Registriert: 13.02.2020, 07:56
System: CCU
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hilfe bei Programm

Beitrag von DarkGhost95 » 15.02.2020, 16:27

Ja dann macht sie ja sofort Alarm, sie soll aber nur Alarm machen, wenn ich NICHT die Taste auf der Fernbedienung drücke.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“