Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

krombernesser
Beiträge: 109
Registriert: 01.09.2014, 19:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von krombernesser » 23.03.2020, 19:39

Hallo, habe an einer Mediola V6 vier Somfy RTS-Rolläden als Geräte eingerichtet (über CuxD ging nichts mehr).
Hatte mir das jetzt so vorgestellt: ich erstelle mir ein virt. Gerät in Cux (Sysex CUX2801001:1) auf das ich dann die Befehle lege:
z. B. http://IP-GATEWAY/command?XC_FNC=SendSC ... ta=20xxxxx (xxx=Adresse des Rolladens). Für AUF.
Befehl funktioniert auch ohne Probleme, hab ich schon im Browser ausprobiert, Rolladen fährt hoch.
Habe jetzt den Befehl genauso in dem Cux-Gerät unter Blind|CMD Short eingegeben, es tut sich aber garnichts, bzw. wenn ich die Geräteinstellungen wieder aufrufe, ist der Befehl wieder weg.
Habe ich mir das zu einfach vorgestellt?
Möchte gerne ein virtuelles Gerät, da ich die Rollos über ein Programm, sowie den HmIP-SLO, sowie ein HmIP-WTH zur Beschattung nutzen will.
Hatte mit CuxD und Cul schonmal funktioniert.
Hat jemand einen Tip?
Im Voraus vielen Dank

66er
Beiträge: 2691
Registriert: 23.08.2015, 11:06
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von 66er » 24.03.2020, 09:07

krombernesser hat geschrieben:
23.03.2020, 19:39
...
Hat jemand einen Tip?
...
Aktuelles CUxD-Handbuch mal nach "Sonderzeichen" durchsuchen.

Dann ersetzt Du gemäß der Tabelle die Sonderzeichen in Deinem Befehl. :wink:

LG
Stefan

krombernesser
Beiträge: 109
Registriert: 01.09.2014, 19:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von krombernesser » 25.03.2020, 17:38

Hallo, vielen Dank für die Antwort, aber ich kapiers nicht.
Habe im Handbuch nur dieses gefunden:
Anmerkung 2020-03-25 172722.png
Gerät 28 ist doch ok?
Habe es als Rolladenaktor eingerichtet, es gibt Blind|Cmd short und long
Und ich kann ganz normal den Befehl: IP-Gateway/command?XC_FNC=SendSC&type=RT&data=20xxxxx eingeben, weil in verschiedenen Foren irgendein Programm etc. erstellt und aufgerufen werden muss? Die Sonderzeichen sind /, ?, & oder? Nach welcher Umrechnungstabelle gehe ich da vor?
Die 4 Somfys die ich dranhängen will, können nur auf, ab und stop, sie geben keine Rückmeldung über ihren Zustand.
Ist die Frage vielleicht im mediola Unterforum besser aufgehoben?

66er
Beiträge: 2691
Registriert: 23.08.2015, 11:06
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von 66er » 25.03.2020, 17:51

66er hat geschrieben:
24.03.2020, 09:07
...
Aktuelles CUxD-Handbuch mal nach "Sonderzeichen" durchsuchen.

Dann ersetzt Du gemäß der Tabelle die Sonderzeichen in Deinem Befehl. :wink:
...
Dein Screenshot enthält keine Tabelle!

Aber ich helfe ja gerne nochmal weiter: Aktuelles CUxD-Handbuch Seite 88 (CUxD 2.4)

LG
Stefan

krombernesser
Beiträge: 109
Registriert: 01.09.2014, 19:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von krombernesser » 25.03.2020, 20:32

Dankeschön, habs gefunden.
Probiers morgen mal aus.
Noch einen schönen Abend
Viele Grüße Krombernesser

krombernesser
Beiträge: 109
Registriert: 01.09.2014, 19:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von krombernesser » 26.03.2020, 09:32

Hallo wieder einmal,
ich denke ich bin zu blöd, oder habe ein allgemeines Verständnisproblem:
Habe ein System.Exec-Gerät eingerichtet:
Giebel1.png
Dann habe ich hier:
Giebel2.png
Giebel2.png (24.14 KiB) 116 mal betrachtet
folgenden Befehl eingerichtet:
192.168.2.136/command?XC_FNC~3dSendSC~26type~3dRT~26data~3d40E87E31
Es tut sich nichts.
Soll ich lieber die 16fache Universalfernbedienung nehmen und die Taster belegen?

66er
Beiträge: 2691
Registriert: 23.08.2015, 11:06
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von 66er » 26.03.2020, 10:07

krombernesser hat geschrieben:
26.03.2020, 09:32
...
Soll ich lieber die 16fache Universalfernbedienung nehmen und die Taster belegen?
Die nehme ich immer.

krombernesser
Beiträge: 109
Registriert: 01.09.2014, 19:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von krombernesser » 26.03.2020, 11:27

Habe jetzt die Fernbedienung genommen, und die Befehle hier eingegeben:
giebel3.png
giebel3.png (22.56 KiB) 95 mal betrachtet
Wenn ich jetzt auf Geräte gehe, tut sich bei der Bedienung gar nichts.
Brauche ich noch ein Zusatzprogramm/und oder Script?
Und wenn ja, wie baue ich das ein?
Der http-Bfehl funktioniert auf jeden Fall, wenn ich ihn über einen Browser eingebe.
Tut mir leid, das ich so nerve, hatte gedacht, gebe den Befehl in long, short und stop ein, baue dann das Gerät wieder in meine Programme ein und es geht.
Ist leider nicht so.

66er
Beiträge: 2691
Registriert: 23.08.2015, 11:06
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von 66er » 26.03.2020, 12:12

Das sollte so auch funktionieren, wenn die Syntax korrekt ist.

Mach mit Wireshark mal einen Mitschnitt und schau, was die CCU rausgibt. :wink:

LG und viel Erfolg
Stefan

krombernesser
Beiträge: 109
Registriert: 01.09.2014, 19:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mit http-Befehlen Mediola V6-Geräte steuern

Beitrag von krombernesser » 26.03.2020, 15:43

Vielen Dank für die Antwort.
Habe jetzt folgenden Mitschnitt:
Traffic.png
Kann damit aber eigentlich nichts anfangen, ausser das bei Destination wenigstens mal die IP.136 (mediola) erscheinen müsste, oder?
Firewallproblem? Aber über den Browser gehts ja auch.
Also nochmals: ich kann die Befehle so eingeben?
192.168.2.136/command?XC_FNC~3dSendSC~26type~3dRT~26data~3d20E87E31

und brauche kein script oder etwas in der Richtung: string url="http://ip-mediola ....

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“