Tastatur oder Mausbewegung mittels PHP oder Datei simulieren

Programmierung der FHZ-Zentralen mit contronics homeputer Standard / homeputer Studio & WEB-Server

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Funkmaus
Beiträge: 90
Registriert: 17.02.2008, 11:59

Tastatur oder Mausbewegung mittels PHP oder Datei simulieren

Beitrag von Funkmaus » 23.12.2010, 17:58

Hallo Zusammen,

ich betreibe in der Küche einen Touchmonitor für meine FS 20 Haussteuerung. Meine Frau hatte nun die Idee, den Monitor als digitalen Bilderrahmen zu verwenden. Nach 10 Minuten ohne Bedienung des Touchmonitors startet der Windows Bildchirmschoner. Läuft auch gut.
Nun mein Problem:
Es gibt Zustände, da soll mein Bildschirmschoner verschwinden und den aktuellen Status in homeputer darstellen.Wie z.B. bei Alarmmeldungen von HMS Sensorern, oder wenn jemand anruft... Ich hatte mir überlegt, dass ich eine Tastatur -oder Mausbewegung per PHP ausführen könnte, damit der Bilschirmschoner beendet wird. Alternativ könnte man vielleicht auch eine Datei starten....

Wer kann mir helfen?

Danke vorab und allen Usern ein schönes Weihnachtsfest!

Funkmaus
*******************************************
FS20 /HMS /FHZ und Vellemann Komponenten für ein Wohnhaus mit allem was es gibt..... :-)
homeputer Studio mit Windows XP
1x FHZ 1300 PC / 3x FHZ 1300 WLAN
Never touch a running system!!

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: Tastatur oder Mausbewegung mittels PHP oder Datei simuli

Beitrag von buempi » 23.12.2010, 18:30

Hallo Funkmaus

Das Programm SendeTaste.exe, welches du hier findest: http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... 8751#p8751 sollte eigentlich genau das machen, was du wünschst.

Mit folgendem Makro öffnest du z.B. eine bestimmte Ansicht und sendest dann die linke STRG-Taste:

Code: Alles auswählen

Ansicht("Erdgeschoss")
** Alles nur 1 Zeile:
Startwin(",C:\Programme\Contronics\Homeputer Studio\,C:\Programme\Contronics\Homeputer Studio\SendeTaste.exe,Erdgeschoss {LCTRL}")
STRG deshalb, weil das eine Taste ist, welche ganz unabhängig davon, wo sich der Eingabe-Fokus gerade befindet, für sich alleine gedrückt keinerlei Schaden anrichten kann. Trotzdem wird der Bildschirmschoner verscheucht.

Achtung: Das als erster Parameter übergebene Fenster wird zum aktiven Fenster. Existiert das Fenster nicht, funktioniert das Programm so nicht - es kommt eine Fehlermeldung.

Viele Grüsse
Bümpi

Funkmaus
Beiträge: 90
Registriert: 17.02.2008, 11:59

Re: Tastatur oder Mausbewegung mittels PHP oder Datei simuli

Beitrag von Funkmaus » 24.12.2010, 09:34

Hallo buempi,

super!! :D Genau dies wollte ich. Klappt prima. Und ich suche erst tagelang in Windows Foren. Warum frage ich nicht sofort dich??

Schöne Weihnachten

Funkmaus
*******************************************
FS20 /HMS /FHZ und Vellemann Komponenten für ein Wohnhaus mit allem was es gibt..... :-)
homeputer Studio mit Windows XP
1x FHZ 1300 PC / 3x FHZ 1300 WLAN
Never touch a running system!!

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz

Re: Tastatur oder Mausbewegung mittels PHP oder Datei simuli

Beitrag von buempi » 24.12.2010, 10:38

Funkmaus hat geschrieben:Und ich suche erst tagelang in Windows Foren
... dabei warst du vor fast genau einem Jahr schon soooooo nah dran: http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... uck#p23705 :)

Auch dir und allen Freunden hier ganz FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!

Bümpi

Funkmaus
Beiträge: 90
Registriert: 17.02.2008, 11:59

Re: Tastatur oder Mausbewegung mittels PHP oder Datei simuli

Beitrag von Funkmaus » 28.12.2010, 21:44

Hallo,

stimmt!! :oops:

Btw: Ich habe in 2010 keine Müllabfuhr verpasst. Dies habe ich deinem Terminplaner zu verdanken.

Gruss

Funkmaus
*******************************************
FS20 /HMS /FHZ und Vellemann Komponenten für ein Wohnhaus mit allem was es gibt..... :-)
homeputer Studio mit Windows XP
1x FHZ 1300 PC / 3x FHZ 1300 WLAN
Never touch a running system!!

kvd92649
Beiträge: 2
Registriert: 28.06.2018, 19:44

Re: Tastatur oder Mausbewegung mittels PHP oder Datei simuli

Beitrag von kvd92649 » 28.06.2018, 19:47

Eine kurze Frage noch, wie schreibe ich doppelte Anführungszeichen oben (also ")
Das Programm ignoriert bei mir einfach dieses Zeichen, alle anderen Zeichen funktionieren.

Danke :)

Antworten

Zurück zu „homeputer Studio / Standard: Programmierbeispiele“