FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

locutus
Beiträge: 1
Registriert: 08.05.2020, 17:39
System: Access Point

FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von locutus » 08.05.2020, 18:09

Hallo liebe Gemeinde,
ich brauche mal euer Schwarmwissen um mein Problem zu lösen da ich prinzipiell erstmal ausser alles auf Werk zurückzusetzen erstmal nicht weiter weiss.
Erstmal zur Ausgangssituation:
Ich habe in meiner Wohnung auf zwei Etagen je einen Fußbodenheizungsaktor FAL 230-C6
Der Aktor in der unteren Etage bekommt seine Soll / Isttemperaturen von einem Funk-Wandthermostat für alle angeschlossenen Heizkreise
Der Aktor im der Aktor in der oberen Etage bekommt für einen Heizkreis das Signal au der unteren Etage, für einen Heizkreis aus Raum 1 und für die übrigen aus Raum 2 der oberen Etage.
Koordiniert wird die ganze Anlage über den Acces Point und die Homematic IP App auf meinem Tablet

Bis vorgestern hat die Anlage einwandfrei funktioniert und dann kam für die Aktoren ein Softwareupdate auf Version 2.0.4.
Seit dem Softwareupdate heizen die Aktoren meine Wohnung fleißig im Dauerbetrieb obwohl der Sollwert im Sommer
(Anlage auf Urlaubsmodus geschaltet) für alle Räume auf 12 °C steht damit die angesteuerten Stellmotoren für die Heizkreise sicher geschlossen bleiben.

Mein erster Gedanke war dass die Anlage in den Notheizbetrieb gesprungen ist was ich an den Aktoren geprüft habe jedoch müsste dieser ja über ein Blinksignal des jeweiligen Heizkreises und in der App signalisiert werden?
Das Funksignal für alle angeschlossenen Geräte liegt laut App zwischen 50 und 75% sollte also auch nicht das Problem darstellen.

Dann hatte ich überlegt ob sich der Aktor nach dem Update evtl. "aufgehägt" hat, ist ja z.B. bei PC`s ab und an der Fall, also Aktoren vom Strom getrennt und neu gestartet. Macht aber keinen Unterschied.

So ich hoffe ich habe alle Infos aufgeführt, wenn ihr noch was braucht zur Fehleranalyse dann lasst es mich wissen.

Grüße Locutus alias Jörg
Zuletzt geändert von alchy am 10.05.2020, 12:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus HomeMatic Aktoren und Sensoren

dtp
Beiträge: 8211
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von dtp » 10.05.2020, 11:58

1. Du bist im falschen Unterforum. Der FAL230-C6 ist ein HMIP-Aktor.
2. Meine CCU3 zeigt noch gar keine Verfügbarkeit für ein FW-Update auf die Version 2.0.4 an. Mein FAL230-C6 läuft weiterhin mit der Version 1.6.2.
2020-05-10_11h57_31.png
2020-05-10_11h57_31.png (2.93 KiB) 468 mal betrachtet
3. Bedingt durch Punkt 2. funktioniert mein FAL230-C6 auch noch so, wie er soll.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Mojo
Beiträge: 41
Registriert: 11.11.2019, 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von Mojo » 11.05.2020, 09:51

bin auf 2.0.4 kann das verhalten so nicht bestätigen. Kann es sein das der Ventiltyp geändert wurde von NO auf NC oder andersrum?

dtp
Beiträge: 8211
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von dtp » 11.05.2020, 10:19

Scheinbar ist das FW-Update für AP-Nutzer deutlich schneller verfügbar, als für CCU-Nutzer. Was hat sich denn da überhaupt geändert?
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Mojo
Beiträge: 41
Registriert: 11.11.2019, 08:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von Mojo » 11.05.2020, 10:52

Keine Ahnung, Heizung ist ja so gut wie aus! ;-)

dtp
Beiträge: 8211
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von dtp » 22.05.2020, 12:27

So, seit heute steht die aktuelle Firmware auch den CCU-Nutzern zum Download zur Verfügung.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Timelord
Beiträge: 20
Registriert: 19.01.2017, 00:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von Timelord » 22.05.2020, 16:14

Hallo, ich hänge mal den Info Text an:
C H A N G E L O G
-----------------

Please note: Only use the firmware file in connection with the current software-version of the CCUx!

Device: HmIP-FAL230-C6 - Homematic IP Floor Heating Actuator – 6 channels, 230 V

Company: eQ-3, Maiburger Str. 29, 26789 Leer, Germany


Version 2.0.004 - 2019-04-01
--------------------------------------------------------------

** Bugfix
* Correktion of an error when changing from winter to summer time.
On the day of the time change, the time is increased by one hour every full hour
after 2 o'clock.
* Correction of the valve protection function.
The "On_TIME" parameter, i.e. the values for the "Valve protection function
duration" were loaded incorrectly, which meant that the function was not executed
at all.
* Correction of parameter change of lead up time and lead follow time.
Parameter change of lead up time and lead follow time for boiler and for pumpe
control are only adopted after device restart.
* Correction in status info frame by valve type normally open.
Status info bit for valve is inverted if the valve type is changed to normally
open.
* It was possible to link two partners to channel "Output MIOB Boiler" but only one
should be possible.
* Wrong RSSI-Level in status info package
RSSI level in cyclic status info must always be 0x80.

** Improvement
* Adjustment to switch off the local pump.
Depending on the system, the pump is switched off after each PWM cycle. However,
this only makes sense if the switch-off is carried out for a longer period of
time. This is now guaranteed, if a short switch-off time is determined, the
switch-off is not carried out.

** New Feature
* Channel extension for change-over function.
Through the channel extension, it should be possible to switch between heating and
cooling via the MIOB without the pump or boiler channel being connected.


Version 1.8.006 - 2018-03-16
--------------------------------------------------------------

** Bugfix
* Expansion for inclusion condition.
If parameter changes have been made to the device before the inclusion, the device
can only be included if a factory reset has been performed on the device before.
* Expansion for inclusion condition.
Activation of the pump function on heating zone 1 directly at the FAL is blocked
after inclusion.
* Function modification during two-point control.
During the two-point control (startup sequence), the device do observe the
parameter values "COOLING_DISABLE" and "HEATING_DISABLE".
* Correction in Paging-Module HMOS-Library.
Catched erros which could occure after an OTAU update to a newer
paging module.
* Correction for determining the heating or cooling mode after a power failure
In order to execute the right set heating or cooling mode after a power failure,
the time request in inclusion mode is not limited to the request at the access
point, if this is not available, a time request is send to a link partner
requests and therefore indirect also the correct operating mode.
* Correction when switching between load balancing and load collection during
operation.
If load balancing and collection were changed during operation, the load
collection was not carried out correctly.
* Correction for switching off the local pump relay.
If the local pump function is deactivated, the pump relay is deactivated.
* Correction for determining the heating or cooling mode after a power failure in
connection with a MIOB.
After a power failure, the DEC of the MIOB must be evaluated separately so that
the linked wall thermostats are not inadvertently switched from cooling to
heating.

** New Feature
* Parameter extension for installer solution.
With the help of the new parameter "DISABLE_MSG_TO_AC" all transmissions to the
central address are suppressed. Also to the status receiver address if this is the
same as the central address.

** Modification
* Extension for pairing with a FALMOT


Version 1.6.002 - 2017-01-31
--------------------------------------------------------------

** Bugfix
* Improvement of data communication.
During data communication with a partner, it is possible to receive data from a
second partner.

** Modification
* Pumps and boiler channel are separated for inclusion mode into two channel in order
to separate the pumps and boiler control. This solution allows the separate
adjustment of pumps and boiler delay times.

** Improvement
* In the case of a configuration change of the valve type, the channel output control
is updated immediately.


Version 1.4.002 - 2016-10-20
--------------------------------------------------------------

** Bugfix
* First long system button press for Factory Reset was 500 ms too short.
* Global pump protection function (in conjunction with the MIOB) is working now.
* Diagnostic channel test function can always be deactivated as desired.
* The "Humidity Limiter" flag in the Status-Message is set, if humidity limit is
reached.
* In "Inclusion Mode" date and time are still requested, even if it is not needed.
The reason is the "Date Time Unknown" flag in the Status-Message, this could
irritate the customer.


Version 1.2.001 - 2016-08-23
--------------------------------------------------------------

** Bugfix
* The parameter "ONDELAY_TIME" and "OFFDELAY_TIME" of the pump are set properly.
* If humidity limit has been exceeded and the function is disabled, this is
communicated to the Wall Thermostat.
* Heating Clock Funktion is operate as specified.


Version 1.2.000 - 2016-08-10
--------------------------------------------------------------

First Release.

--- END OF FILE ---
Was mich sehr wundert ist, dass ich laut Info in der RASPI noch die Version 1.4.2 drauf habe, kann mich auch nicht erinnern, jemals seit der Integration vor drei Jahren ein Update gemacht zu haben.

Hat jemand eine Idee, warum die anderen Versionen mir nie angeboten wurden von in der WebUI? Das war bisher weder auf der alten CCU2 der Fall, noch seit dem Umstieg auf Sapberrymatic vor einigen Monaten.

Gruß

Carsten

ThorstenJ
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2020, 08:14
System: CCU
Wohnort: München

Re: FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von ThorstenJ » 24.05.2020, 08:08

Hallo Carsten,

ich habe keine Idee, warum die Version 1.8.006 nicht zum Download angeboten wurde.
Aber ich kann bestätigen, dass bei mir das gleiche Verhalten vorlag: Bislang 1.6.2, seit ein paar Tagen jetzt die Version 2.0.4 verfügbar.

Gruß, Thorsten

hugo1
Beiträge: 20
Registriert: 23.09.2018, 08:36
Wohnort: OL an der Grenze
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von hugo1 » 24.05.2020, 08:32

Hallo

HmIP-FAL230-C10 nach Update das gleiche Problem

Grüße RH

dtp
Beiträge: 8211
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: FAL230-C6 nach Softwareupdate am dauerheizen

Beitrag von dtp » 25.05.2020, 08:25

Ich schätze, dass da wirklich ein Bug in der neuen FW vorliegt. Bei mir taktet er nun auch regelmäßig, selbst wenn die Soll-Temperatur unter dem Istwert liegt.
2020-05-25_12h35_52.png
Es scheint auch egal zu sein, ob man Lastsammlung oder Lastverteilung einstellt.

Da hat eQ-3 mal wieder ganz schonen Murks gebaut. :roll:
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“