Suche dauernde Intervallschaltung

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Apollo13
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2017, 18:29

Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von Apollo13 » 20.05.2020, 19:39

Aufgabe: Einschalten eines Trafos für 5 Sekunden, dann 5 Minuten Pause, 5 Sekunden ein, 5 Minuten aus, unendlich weiter. Geht das mit der Homematic irgendwie? Ich habe nur Wired Geräte und eine CCU2.

Das Intervall soll experimentell geändert werden können, daher würde ich kein Intervallrelais verwenden wollen.

Danke für Hinweise!

dondaik
Beiträge: 11433
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 492 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von dondaik » 20.05.2020, 19:44

ggf mal suchen - ähnliches war schon mal ...
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Apollo13
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2017, 18:29

Re: Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von Apollo13 » 20.05.2020, 20:23

Es gibt Ähnliches aber immer mit einem Trigger Versehen (Variable, Timer). Ich brauche das für dauernd ohne Trigger und ohne Ende....

dondaik
Beiträge: 11433
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 492 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von dondaik » 20.05.2020, 20:31

na dann würde ich das lieber ein/zwei NE555 überlassen .... oder das ggf mit 2/3 ausgängen des 4fach schaltmodules mit relais angehen...
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5522
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 257 Mal

Re: Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von Roland M. » 20.05.2020, 20:49

Hallo!
Apollo13 hat geschrieben:
20.05.2020, 19:39
Aufgabe: Einschalten eines Trafos für 5 Sekunden, dann 5 Minuten Pause, 5 Sekunden ein, 5 Minuten aus, unendlich weiter. Geht das mit der Homematic irgendwie? Ich habe nur Wired Geräte und eine CCU2.
Direktverknüpfung (mit einem Sender oder mit den virtuellen Tasten der CCU) anlegen, Einschaltdauer 5 s, Ausschaltdauer 5 s, fertig. ;)


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

dondaik
Beiträge: 11433
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 492 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von dondaik » 20.05.2020, 20:55

fast :-) .... 5 Sekunden ein, 5 Minuten aus
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5522
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 257 Mal

Re: Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von Roland M. » 20.05.2020, 21:05

Hallo!
dondaik hat geschrieben:
20.05.2020, 20:55
fast :-) .... 5 Sekunden ein, 5 Minuten aus
Pst, war ja nur ein Test für sinnerfassendes Lesen!
Wenn anschließend die Frage kommt "Licht [oder was auch immer] blinkt zu schnell" wurde nicht mitgedacht... :twisted:

SCNR! :mrgreen:


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

Apollo13
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2017, 18:29

Re: Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von Apollo13 » 20.05.2020, 21:27

Was ist eine virtuelle Taste? Im Handbuch werden die in den Beispielen zwar genutzt aber nicht wirklich beschrieben. Mir werden drei verschiedene Typen, je 50 Stück angezeigt....

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 9760
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von robbi77 » 20.05.2020, 22:05

Wenn du wired hast, dann nimm halt eine der virtuellen wired Tasten.
Da gibts nicht viel zu beschreiben, ist halt eine Taste, nur virtuell.
Zuletzt geändert von robbi77 am 20.05.2020, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

Apollo13
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2017, 18:29

Re: Suche dauernde Intervallschaltung

Beitrag von Apollo13 » 20.05.2020, 22:09

Ok, auch wenn ich die Funktion einer virtuellen Taste nicht ganz verstehe: es funktioniert! Danke.

Allerdings muss ich die wohl nach jedem Stromausfall erneut betätigen? Oder ein entsprechendes Programm....

Das ist übrigens ein Klingeltrafo, der mit 12 Volt alle 5 sec einen vergrabenen Bassshaker im Garten befeuert. Hilft gegen Wühlmäuse!
Zuletzt geändert von Apollo13 am 20.05.2020, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“