PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Asselhead
Beiträge: 48
Registriert: 07.02.2019, 17:04
Wohnort: Jüchen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von Asselhead » 01.07.2020, 07:50

Moin zusammen,

vielen Dank für euren Input!

@Jérôme: Stimmt, das mit der 25kHz PWM ist schon mit "Kanonen auf Spatzen", wenn man nur ein wenig die Drehzahl variieren möchte.

Ich habe noch eine HMSensor Leiterplatte mit ATMEGA328PB gefunden. Einen Intel CPU Lüfter mit 4-Draht Anschluss hatte ich auch noch rumfliegen.

Werde spätestens am Wochenende mal schauen, ob ich das ans Laufen bekomme.

Ansonsten ist die Lösung von Jérôme sicherlich auch sehr pragmatisch.

Danke!
Viele Grüße

Stefan

jp112sdl
Beiträge: 5523
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 461 Mal
Kontaktdaten:

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von jp112sdl » 01.07.2020, 09:10

Ich werd die Tage mal ein Lüfter-Device für die CCU ins Addon bauen.

Ist zwar letztendlich nichts weiter als ein Dimmer... aber ich mag es lieber, wenn das passende Symbol und Gerätetyp (HB-... Vorschläge für eine Gerätebezeichnung?) erscheinen :mrgreen:

Bin am Überlegen, dabei doch noch gleich Temperatur/Feuchte mit zu messen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

FrankenKai
Beiträge: 83
Registriert: 04.05.2020, 21:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von FrankenKai » 01.07.2020, 09:15

jp112sdl hat geschrieben:
01.07.2020, 09:10

Bin am Überlegen, dabei doch noch gleich Temperatur/Feuchte mit zu messen.
Ja halte ich auch für eine gute Idee.
Dann könne das device auch ohne ccu entscheiden wann es an geht.
Natürlich nur wenn man entsprechende config Felder vorsieht.

jp112sdl
Beiträge: 5523
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 461 Mal
Kontaktdaten:

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von jp112sdl » 01.07.2020, 10:10

FrankenKai hat geschrieben:
01.07.2020, 09:15
Ja halte ich auch für eine gute Idee.
Mir stellt sich halt noch die Frage, ob es sinnvoll ist, in unmittelbarer Nähe zum Lüfter zu messen.

Ich denke, es ist sinnvoller, einen abgesetzten (meinetwegen auch direktverknüpften) TH-Sensor zu verwenden.
Zumal ich in jedem Raum bereits TH-Sensoren verbaut habe.
Muss mir da mal noch ein paar Gedanken machen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

stan23
Beiträge: 1099
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal
Kontaktdaten:

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von stan23 » 01.07.2020, 11:36

Kommt drauf an was man be- oder entlüften möchte.
Für einen Lüfter im Serverschrank ist ein Temperatursensor am Gerät (mit kurzem Kabel) durchaus hilfreich.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Asselhead
Beiträge: 48
Registriert: 07.02.2019, 17:04
Wohnort: Jüchen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von Asselhead » 01.07.2020, 11:38

Die Messung von Temperatur und Luftfeuchte wäre natürlich eine Prima Sache.
Habe zwar einen Homematic Thermostat darunter hängen, aber für die Zukunft....

Die HMSensor Lpl. mit dem 328PB drauf ist eine von mir abgewandelte Version.
Ich hatte Schaltung und Layout um einen SI7021 ergänzt, somit wäre auf meiner Testschaltung bereits ein T/H Sensor mit drauf.

Bei mir ist dafür der Reset Button vom HMSensor runtergeflogen.
Kann die Schaltung und Gerber Daten mal online stellen - wenn ich dazu komme :)
Viele Grüße

Stefan

jp112sdl
Beiträge: 5523
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 461 Mal
Kontaktdaten:

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von jp112sdl » 01.07.2020, 12:12

Die Konfiguration macht sich über ein Peering mit einem weiteren Gerät natürlich wesentlich eleganter als über Gerätekonfigurationsparameter.

Sonst müsste man irgendwas abbilden wie
- "bei Überschreiten von a °C schalte Lüfter auf b %"
- "bei Überschreiten von c °C schalte Lüfter auf d %"
- ... wie viele Stufen macht man ?

- "bei Unterschreiten..." das selbe wie oben noch mal

Und das alles dann auch noch mal für Luftfeuchte.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

TomMajor
Beiträge: 1042
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal
Kontaktdaten:

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von TomMajor » 01.07.2020, 14:50

Vielleicht 2 Kennlinien im WebUI, k.A. wie kompliziert das ist. :?:
Eine Kennlinie Drehzahl über Temperatur, die andere Drehzahl über Feuchte. Die Maximum Drehzahl aus beiden geht an den Lüfter.
Viele Grüße,
Tom

papa
Beiträge: 476
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von papa » 01.07.2020, 19:26

TomMajor hat geschrieben:
01.07.2020, 14:50
Vielleicht 2 Kennlinien im WebUI, k.A. wie kompliziert das ist. :?:
Eine Kennlinie Drehzahl über Temperatur, die andere Drehzahl über Feuchte. Die Maximum Drehzahl aus beiden geht an den Lüfter.
Dann vielleicht besser virtuelle Kanäle. Einer für Temp - einer für Feuchte. Dann kann man die mit dem normalen Operationen verknüpfen. Ein dritter könnte auch noch für Handschaltung sein.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 5523
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 461 Mal
Kontaktdaten:

Re: PWM Dimmer Basisfrequenz für PC-Lüfter anpassen

Beitrag von jp112sdl » 01.07.2020, 19:53

Kein Plan, wie man das auf der CCU geschweige denn erstmal in der XML abbilden könnte

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“