Programm als Licht-Toggle für mehrere Leuchten schalten diese nie aus

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
MichiMS
Beiträge: 5
Registriert: 09.05.2020, 19:46
System: Access Point

Programm als Licht-Toggle für mehrere Leuchten schalten diese nie aus

Beitrag von MichiMS » 29.06.2020, 22:50

Moin zusammen,
Nach langer Bug-Suche im eigenen Programm der Hilferuf an euch:
Die per Programm eingeschalteten Lampen gehen zwar wie gewollt an, allerdings nicht wieder aus bei erneutem Auslösen des Programms. Habt ihr eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?
Dateianhänge
Screenshot 2020-06-29 at 22.49.19.png
Zuletzt geändert von Roland M. am 30.06.2020, 01:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2982
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:

Re: Programm als Licht-Toggle für mehrere Leuchten schalten diese nie aus

Beitrag von Black » 29.06.2020, 22:58

1. falsches unterforum.
2. es ist eine: ich trigger nie Bedingung
3. wenn das Licht ein ging, dann nur manuell über Programm gestartet
4. Tipps für Anfänger lesen

Black
Zuletzt geändert von Black am 30.06.2020, 08:50, insgesamt 1-mal geändert.
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 9831
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Programm als Licht-Toggle für mehrere Leuchten schalten diese nie aus

Beitrag von robbi77 » 29.06.2020, 23:07

1. das „!“ oben rechts benutzen zum verschieben lassen
2. prüfen prüft nur und macht nix
3. Programm manuell starten führt nur das erste DANN aus, mehr nicht
4. Anfängerthread lesen / Logik der CCU Programme
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

MichiMS
Beiträge: 5
Registriert: 09.05.2020, 19:46
System: Access Point

Re: Programm als Licht-Toggle für mehrere Leuchten schalten diese nie aus

Beitrag von MichiMS » 29.06.2020, 23:18

1. habe ich zu spät gesehen - sorry
2. löse es durch einen virtuellen Button aus
3. manuell gestartet (und über Button), führt es alle DANNs aus, d. h. alle vier Lichter gehen an
4. habe ich gemacht - hierauf aber keine Antwort gefunden.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2982
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:

Re: Programm als Licht-Toggle für mehrere Leuchten schalten diese nie aus

Beitrag von Black » 29.06.2020, 23:26

ein Manuelles Auslösen (auch ein ProgramExecute() entspricht einem Manuellem Auslösen) führt dazu,

das OHNE ÜBERPRÜFUNG IMMER der erste DANN Teil ausgeführt wird.

dann schreibe doch mal , mit welchen button du das triggerst... sehen tue ich da nämlich nix

richtig wäre:

wenn
- geräteauswahl - irgendeintasterodereinternesystemtasteoderwasweissich - tastendruck kurz (oder auch lang, el gusto)
UND
- geräteauswahl - licht südgarten bei schaltustand aus nur prüfen



dann würde sich bei einem rgendeintasterodereinternesystemtasteoderwasweissich tastendruck auch das licht brav toggeln


Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

MichiMS
Beiträge: 5
Registriert: 09.05.2020, 19:46
System: Access Point

Re: Programm als Licht-Toggle für mehrere Leuchten schalten diese nie aus

Beitrag von MichiMS » 30.06.2020, 11:02

Trotz der Taste toggled da nichts - alle Lichter gehen Zeitversetzt an, bleiben aber bei erneuter Betätigung des virtuellen Tasters an.
Dateianhänge
Screenshot 2020-06-30 at 11.01.56.png

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 9831
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Programm als Licht-Toggle für mehrere Leuchten schalten diese nie aus

Beitrag von robbi77 » 30.06.2020, 11:34

Is ja klar.
Wenn dein WENN alles erfüllt ist wird das DANN ausgeführt.

Wenn
Tasterdruck kurz
Und
Licht an
Dann
Licht aus
Sonst
Licht an

Damit wird getoogled ...

Ich empfehle die Lektüre zur Programmlogik der ccu.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

MichiMS
Beiträge: 5
Registriert: 09.05.2020, 19:46
System: Access Point

Re: Programm als Licht-Toggle für mehrere Leuchten schalten diese nie aus

Beitrag von MichiMS » 30.06.2020, 12:37

Danke für die Literatur in deiner Signatur. Die Logik des Programms war ja wie du sie beschrieben hast bis auf die Schaltung, da ich auf ausgeschaltetes Licht prüfe und du auf angeschaltetes:
Wenn
Tasterdruck kurz
Und
Licht aus
Dann
Licht an
Sonst
Licht aus

Habe das Programm jetzt aufgeteilt - "keep it simple" - in eines zum Einschalten und eines zum Ausschalten des Lichts.
Das Ausschalten funktioniert aber trotzdem nicht.

Habe das jetzt per Verknüpfung gelöst, d. h. der virtuelle Schalter schaltet jetzt die verknüpften Lampen ein uns aus.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“