Auslesen von Werte aus Lüftungsanlage

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
SamyD
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2020, 13:28
System: CCU und Access Point

Auslesen von Werte aus Lüftungsanlage

Beitrag von SamyD » 16.09.2020, 14:07

Hallo zusammen,

erst einmal herzliches HALLO an alle. Ich bin neu hier im Forum und auch so ziemlich neu was Homematic IP betrifft.
Kurz zur Vorstellung: Ich habe bei meinem Haus diverses Komponenten von Homematic IP Wired installieren lassen. Gesteuert wird das alles über die CCU3.

Aktuell beschäftige ich mich damit, wie ich aus meiner Zehnder Lüftungsanlage (Q350) mit angeschlossenem "Zehnder comfoconnect lan c"-Modul die Temperaturen auslesen kann? Intern hängt bei mir alles im lokalen Netzwerk.
Leider bin ich ein Neuling und habe keine Ahnung, wie das gehen könnte?!
Habt Ihr hierzu bereits eine Lösung?

Den Beitrag mit der Lösung über eine RS232-Schnittstelle habe ich gelesen. Ehrlich gesagt hoffe ich, dass es eine Lösung direkt über die LAN-Schnittstelle gibt?!

Ein Input würde mir sehr helfen.

Viele Grüße
SamyD

Fonzo
Beiträge: 3536
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Auslesen von Werte aus Lüftungsanlage

Beitrag von Fonzo » 16.09.2020, 15:20

SamyD hat geschrieben:
16.09.2020, 14:07
Aktuell beschäftige ich mich damit, wie ich aus meiner Zehnder Lüftungsanlage (Q350) mit angeschlossenem "Zehnder comfoconnect lan c"-Modul die Temperaturen auslesen kann?
Gibt einen ziemlich alten Thread zu Zehnder ComfoAir 350 über RS232 anbinden, da wird IP-Symcon genutzt und über einem ComPort -> Cutter -> RegisterVariable ausgelesen und kann dann auch mit Homematic verbunden werden.

SamyD
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2020, 13:28
System: CCU und Access Point

Re: Auslesen von Werte aus Lüftungsanlage

Beitrag von SamyD » 16.09.2020, 19:37

Hallo,

den Thread hatte ich gelesen. Nur wie bereits geschrieben, wollte ich den Umweg über die RS232 mir sparen?!

Fonzo
Beiträge: 3536
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Auslesen von Werte aus Lüftungsanlage

Beitrag von Fonzo » 16.09.2020, 21:09

SamyD hat geschrieben:
16.09.2020, 19:37
den Thread hatte ich gelesen. Nur wie bereits geschrieben, wollte ich den Umweg über die RS232 mir sparen?!
Wenn Du den Thread gelesen hast, kannst Du ja auch entnehmen, dass Du z.B. über ein USR-TCP232-200 Seriell RS232 zu Ethernet Adapter über LAN gehen kannst.

SamyD
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2020, 13:28
System: CCU und Access Point

Re: Auslesen von Werte aus Lüftungsanlage

Beitrag von SamyD » 28.09.2020, 16:49

Hallo zusammen,

ich habe das gesamte Wochenende probiert, aber ich bekomme das einfach nicht hin.
Hat noch jemand eine Idee?

hadu
Beiträge: 10
Registriert: 06.10.2020, 16:59
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Auslesen von Werte aus Lüftungsanlage

Beitrag von hadu » 06.10.2020, 23:15

Hi,
die Zehnder ComfoAir Q350 sollte keine RS232 Schnittstelle mehr haben - das wird also nur schwer gehen.

Da ich eine OptionBox habe, versuche ich gerade darüber meine Q350 mit dem 0-10 V Sensoreingängen zu steuern.
Das Auslesen über Comfoconnect LAN C soll später kommen. Dafür habe ich mir folgende Lösung angesehen: https://github.com/raetsch/sensors_for_prtg . Das setzt aber einen ioBroker voraus: https://github.com/zautrix/hm-iobroker. Die Basis ist auf jeden Fall dieses Projekt https://github.com/michaelarnauts/comfoconnect. Vielleicht hilft Dir das als Einstieg.

Eine fertige Lösung habe ich noch nicht gesehen.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“