Einbinden von IP-Kamerabildern

Bugreports und Updatewünsche an die Firma contronics
Keine allgemeinen Fragen!

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
joesch
Beiträge: 715
Registriert: 03.02.2007, 14:57
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Einbinden von IP-Kamerabildern

Beitrag von joesch » 12.05.2011, 09:08

Wertes Contronics-Team!

Der Wunsch nach der Möglichkeit, Bilder einer Kamera mit in die Visualisierung einzubinden, ist ja schon etwas älter ;-) Problematisch war das sicher schon allein wegen der Einbindung analoger Signale.
Da sich die IP-Webcams (teils mit eigenem Webserver) ja nun schon fast zum Standard entwickelt haben, möchte ich anfragen, ob das Thema nicht neu angegangen werden könnte. Aus meiner Sicht ist das eine der wenigen Funktionen, die mir wirklich fehlt.

VG - Joesch

contronics-RK
Beiträge: 954
Registriert: 18.07.2006, 15:58

Re: Einbinden von IP-Kamerabildern

Beitrag von contronics-RK » 13.05.2011, 16:43

Hallo,

geplant ist da momentan noch nichts.
Normalerweise wird es so gemacht, dass ein separates Browserfenster für die IP-Cam per Makro aufgerufen wird.
So kann man dann auch beliebig viele Kameras gleichzeitig anzeigen - je Kamera ein separates Fenster.
Mit freundlichem Gruss
CL-control - Ralph Krapoth
http://www.cl-control.de
Bei Fragen bitte keine PMs, sondern mail an technik@cl-control.de
PMs werden nicht regelmässig kontrolliert und und können unbeantwortet bleiben.

joesch
Beiträge: 715
Registriert: 03.02.2007, 14:57
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbinden von IP-Kamerabildern

Beitrag von joesch » 14.05.2011, 11:52

contronics-RK hat geschrieben:geplant ist da momentan noch nichts
Schade. Ich persönlich fände es besser, wenn sich statt eines separaten Browserfensters eine Art Frame einbinden ließe. Aber dann muss ich wohl noch warten ;-)

Auch wenn dass jetzt off-Topioc ist: Könnten Sie einen kurzen Tipp geben, wie sich das Ganze übergangsweise steuern ließe?

- Aufruf Browser per Makro ist klar
- Schließen des Browsers und Rücksprung zur Visualisierung im Vollbildmodus ist mir dagegen noch nicht ganz klar

Danke und VG - Joesch

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Einbinden von IP-Kamerabildern

Beitrag von buempi » 14.05.2011, 12:31

Hallo Joesch
joesch hat geschrieben:Ich persönlich fände es besser, wenn sich statt eines separaten Browserfensters eine Art Frame einbinden ließe
In deinem früheren Thread: http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... 405#p16405 habe ich dir doch einen Link auf den MiniBrowser: http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... =17&t=3024 eingefügt. Optisch wirkt das wie ein eingebetteter Frame, wobei man aber nicht auf die Einteilung der Frames auf der Homepage des Anbieters eingeschränkt ist, sondern den gewünschten Ausschnitt beliebig festlegen kann. - Allerdings mit dem Nachteil, dass ein Verschieben des Frames auf der Originalseite ein neues Justieren des darzustellenden Ausschnitts notwendig macht.

Hast du das nicht ausprobiert? Ist doch wesentlich komfortabler als die von dir in Betracht gezogene Übergangslösung (... schliessen des Browsers ginge dort nur manuell oder über Killen!)

Viele Grüsse
Bümpi

joesch
Beiträge: 715
Registriert: 03.02.2007, 14:57
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbinden von IP-Kamerabildern

Beitrag von joesch » 14.05.2011, 13:42

Ups, das hatte ich gar nicht mehr in Erinnerung. Werde das mal ausprobieren und mich dann noch mal melden.

Danke erst einmal und VG - Joesch

rkhomematic
Beiträge: 142
Registriert: 04.12.2009, 09:28
Wohnort: FFM
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbinden von IP-Kamerabildern

Beitrag von rkhomematic » 15.05.2011, 19:00

Hallo,

ich nehme an, Du willst einen live stream von der IP Kamera anzeigen. Ich habe das bei mir wie folgt gelöst:

- vlc mediaplayer installiert
- ein Makro in Homeputer ruft eine vb sript datei auf:

Code: Alles auswählen

STARTWIN("C:\ProgramData\Homeputer\vlc_eingang.vbs")
in der VB script Datei wird der VLC mediaplayer mit den Prametern zum Starten des Videostreams aufgerufen:

Code: Alles auswählen

set wshell = CreateObject("Wscript.shell")
Dim result
result = wshell.appactivate("eingang") 
if result = 0 then
  wshell.exec ("C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC\vlc.exe rtsp://192.168.1.205:5554/live.sdp -I bla --noaudio --scale 0.8 --video-on-top --video-x 1 --video-y 1 --video-title eingang")
 end if
set wshell = nothing
wscript.quit()
Meine IP Kamera liefert einen rtsp stream. Der vlc player ist aber sehr flexibel und kann alle möglichen Protokolle.
RASPI 4, HB-RF-USB - USB Funkmodul für piVCCU, RPI-RF-MOD, HomeMatic RS485 Gateway
PIVCCU3, XML-API, E-Mail, Historian, Webmatic, Programme Drucken, CUx-Daemon

Antworten

Zurück zu „homeputer CL - Bugs & Updatewünsche“